SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Eintrag: 26.05.2014

fsk21de
Level 5
XP 330

Amazon.de

  • Bad Times at the El Royale
4K UHD/BD
28,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
13,99 €
amazon video
13,99 €

Auf die Knie, Django - und leck mir die Stiefel

(Originaltitel: Black Jack)
Herstellungsland:Italien (1968)
Kinostart:04.12.1969
DVD-Premiere:14.02.2005
Blu-ray-Premiere:25.01.2019
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Western
Alternativtitel:Auf die Knie Django
Black Joe
Django spielt das Lied vom Tod
Uomo per cinque vendette, Un

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,00 (1 Stimme) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Banditenboss Django, im Original Black Jack Murphy, lebt mit seiner Schwester und deren Mann in einer Geisterstadt. Der Überfall auf die Bank in Tucsa City soll der letzte sein, danach will er sein Leben ändern. Er verläuft wie geplant, aber die Bande versucht, Django übers Ohr zu hauen. ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

News

08.12.2018
Italowestern mit Robert Woods erscheint von Colosseo Film

Diesen Titel kaufen

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Beyond-Media.at:
Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:

Kommentare

25.11.2018 23:33 Uhr - Der DVD Sammler
1x
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 10
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 1.364
Colosseo Film wird 2019 den Film erstmal weltweit Uncut auf DVD und Blu-ray bringen. Laut Reviews soll er sehr hart sein.

09.12.2018 19:38 Uhr - Il Bastardo
1x
Ist er auch. "Auf die Knie, Django" ist ein durch und durch grimmiger Rachewestern mit geradlinigem Plot, und einer Fülle an genüsslich ausgespielten Gemeinheiten. Hier gibt es kein Anti-Heldentum: Nur einen Schwerverbrecher, der sich an anderen Schwerverbrechern rächt. Die Inszenierung ist zwar preisgünstig, aber temporeich und kompetent. Die Kameraführung ist sogar auffällig gelungen, und lässt diesen B-Western ziemlich gut aussehen.

Viele Italos machen den Fehler, ihren Plot zu überfrachten und sich damit zu verheben. "Black Jack" (so der OT) entledigt sich jeglichem Handlungsballast, und fährt auch sehr gut damit: Kein grosses Kino, aber anderthalb Stunden dreckige Unterhaltung sind absolut drin. Für Genre-Affine eine klare Empfehlung.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)