SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Die BPjM hat 2017 nicht nur Filme oder Spiele von der Liste entlassen, sondern auch ein paar erstmals indiziert oder beschlagnahmt.
Die BPjM hat 2017 nicht nur Filme oder Spiele von der Liste entlassen, sondern auch ein paar erstmals indiziert oder beschlagnahmt.
Die SAW-Reihe bereitet(e) mit ihren Spielchen vielen Fans großen Spaß. Den Jugendschützern eher weniger.  Unser großes Special zeichnet den weltweiten Zensur-Werdegang der berüchtigten Horrorfilmreihe nach.
Die SAW-Reihe bereitet(e) mit ihren Spielchen vielen Fans großen Spaß. Den Jugendschützern eher weniger. Unser großes Special zeichnet den weltweiten Zensur-Werdegang der berüchtigten Horrorfilmreihe nach.
Stanley Kubrick: Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Perfektionist
Stanley Kubrick: Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Perfektionist

Twilight - Biss zum Morgengrauen

zur OFDb   OT: Twilight

Herstellungsland:USA (2008)
Genre:Drama, Fantasy, Liebe/Romantik
Bewertung unserer Besucher:
Note: 3,48 (96 Stimmen) Details
29.03.2015
Blade41
Level 35
XP 33.562
Vergleichsfassungen
Kinofassung
Label Summit Entertainment, DVD
Land USA
Freigabe PG-13
Extended Edition
Label Summit Entertainment, DVD
Land USA
Freigabe Unrated
Über das Twilight-Franchise muss man wohl nicht mehr sonderlich viele Worte verlieren. Jedem dürfte die Reihe ein Begriff sein, egal ob man sie mag oder nicht. Für die Leute, welche sich an der Geschichte um Edward Cullen und Bella Swan erfreuen können, hat sich Lionsgate was ganz Besonderes einfallen lassen und die ersten 3 Filme in einem Set inkl. neuer Extended-Fassungen auf den Markt gebracht.

So wurde Twilight um rund 4,5 Minuten an neuen Szenen erweitert, welche allerdings keinen wirklichen Mehrwert bieten und schon als Deleted Scenes auf den alten DVDs und Blu-rays zu finden waren. Es handelt sich um ein paar eingefügte Handlungsszenen und dürften wohl nur als "Nice-to-Have" durchgehen. Sie machen den ersten Teil weder sonderlich besser noch schlechter. Bisher ist die Extended Edition nur in den USA erhältlich. Für Deutschland ist noch kein Release angekündigt.

Verglichen wurde die Kinofassung mit der Extended Edition, beide Summit/Lionsgate.

Beide Fassungen unterscheiden sich an 11 Stellen:
6 zusätzliche Szenen/Einstellungen in der Extended Edition
3 zusätzliche Szenen/Einstellungen in der Kinofassung
2 Szenen mit alternativem/zusätzlichen Bildmaterial

Die Extended Edition läuft 262,54 Sekunden (~ 4:23 Minuten) länger als die Kinofassung.
Weitere Schnittberichte
Twilight - Biss zum Morgengrauen (2008) ProSieben Nachmittag - US-DVD
Twilight - Biss zum Morgengrauen (2008) RTL Mittag - US-DVD
Twilight - Biss zum Morgengrauen (2008) Kinofassung - Extended Edition
New Moon - Biss zur Mittagsstunde (2009) ProSieben Nachmittag - FSK 12
New Moon - Biss zur Mittagsstunde (2009) Kinofassung - Extended Edition
Eclipse - Biss zum Abendrot (2010) Kinofassung - Extended Edition
Eclipse - Biss zum Abendrot (2010) RTL 2 Vormittag - FSK 12 Kinofassung
Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1 (2011) Kinofassung - Extended-Version
Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1 (2011) RTL Mittags - Kinofassung

Meldungen


12:01 Minuten
Bella läuft die Treppe runter, vorbei an Edward und seinen Geschwister, in Richtung ihres Wagens. Edward fühlt sich nach wie vor unwohl in ihrer Gesellschaft, kann den Blick aber nicht von ihr lassen. Bella fährt los.
41,42 Sek.



13:33 Minuten / 12:51 Minuten
Die Einstellung in der Bella sich Ketchup auf ihren Teller macht unterscheidet sich in beiden Fassungen. Die Extended-Fassung geht allerdings länger. Bella fragt ihren Vater, ob er jeden Abend in dem Diner isst und sagt, dass sie auch mal kochen könnte. Danach will Charlie wissen, wie die Schule war und ob Bella schon einen Freund gefunden hätte. Sie erwidert, dass sie ein paar Leute gertroffen hätte und fragt ihn dann wegen den Cullens. Er antwortet und erzählt seiner Tochter ein paar Sachen über die Familie.
89,55 Sek. / 5,21 Sek.

Extended EditionKinofassung


56:14 Minuten
Die Kamerafahrt über die Äste ist in der Kinofassung länger.
1,25 Sek.



58:20 Minuten / 56:15 Minuten
In der Kinofassung gibt es eine Kamerafahrt au Edward und Bella, wie die beiden auf der Wiese sitzen. In der Extended-Fassung laufen die Beiden über die Wiese und knien sich hin.
Edward: "If i ever hurt you I couldn't live with myself. You don't know hiw it's tortured me."
Bella: "Edward. I'd rather die than stay away from you."
40,20 Sek. / 7,84 Sek.

Extended EditionKinofassung


1:09:53 Minuten
Carlisle und Esme reden kurz über Bella und Edward. Dann drückt sie ihn gegen die Wand und sie küssen sich.
23,77 Sek.



1:07:16 Minuten
Die Kinofassung zeigt noch wie Bella die Treppe hochkommt.
0,7 Sek.



1:10:33 Minuten
Bella fragt Edward ob er weiß, wie cool das Alles ist und entdeckt dann seine Tagebücher. Er sagt ihr aber, dass sie die Bücher lieber nicht lesen sollte, es sei denn, dass die Probleme hätte einzuschlafen.
30,95 Sek.



1:07:33 Minuten
KF: Edward geht ein paar Schritte nach Vorne.
4,04 Sek.



1:11:27 Minuten
Bella holt den Regenmacher aus dem Regal und spielt ein bisschen damit rum. Sie erzählt Edward, dass sie mal einen Chinchilla hatte und sie und ihre Mutter solche Regenmacher aus deren Exkremente und Papierrollen gemacht haben. Beide lachen.
21,65 Sek.



1:15:41 Minuten
Charlie und der Suchtrupp rennen den Pfad entlang. Dann zeigt die Kamera James und Laurent. Victoria kommt hinzu, packt sich James und bei beiden machen ein wenig rum.
25,11 Sek.



1:23:03 Minuten
Die Extended-Fassung zeigt wie Bella und Edward zum Auto gehen.
Edward: "It's funny. Your father thinks you go to an all-girls school."
Bella: "Oh. that's not fair. Don't read Charlie's mind."
8,93 Sek.

Kommentare

29.03.2015 00:01 Uhr - Malo HD
1x
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 9
Erfahrungspunkte von Malo HD 1.055
Super SB! Die Extended macht den Film aber sicher nicht besser. Ist leider einfach nicht gut. Konnte die Reihe nie leiden. P.S. Die durchschnittliche Bewertung hier sagt alles ^^

29.03.2015 00:05 Uhr - Rated XXL
5x
29.03.2015 00:01 Uhr schrieb Malo HD
Super SB! Die Extended macht den Film aber sicher nicht besser. Ist leider einfach nicht gut. Konnte die Reihe nie leiden. P.S. Die durchschnittliche Bewertung hier sagt alles ^^

Was heißt hier Durchschnitt? Ich sehe eine Bewertung von '3' und das ist unterdurchschnittlich...

29.03.2015 00:07 Uhr - Der Scorpion
3x
Auch ein Extended Cut macht diese Teenie Romanze nicht besser. Mehr sind die Filme auch nicht, und eine Beleidigung für alle guten Vampir Filme. Die Darsteller sind dermaßen peinlich in Szene gesetzt das mir mein Frühstück hoch kommt. Die Story ist so dermaßen Flach das selbst ein Schulkind diese auf der Toilette geschrieben haben könnte. Einzig die Effekte sind gelungen aber bei dem Budget und der heutigen Technik ist das nichts besonderes mehr.
Ich habe mir einmal den 1 Twilight Film angetan und konnte am ende nur noch den Kopf schütteln.
Die peinlichen Liebesszenen zwischen den beiden, dieses ach so tollen schau mir in die Augen kleines Schema. Kotz und Würg.
Wäre es ein reiner Romantischer Film würde ich sagen ok, passt schon. Aber so, nein, hier passt gar nichts.
Die Extended Fassung kann diesen Schrott vom Film auch nicht besser machen.
Uwe Boll hätte hier Regie führen können vielleicht wäre ja noch ein halbwegs netter Trash Film geworden. Aber das man es noch Ernst meint mit den Twilight Filmen ist zum davon laufen.

29.03.2015 00:09 Uhr - DARKHERO
5x
Upps...wollte grade schreiben :
Shitstorm starts in 3...2...1


aber hat schon vorher (zurecht) angefangen. Glitzervampirchen nerven halt ;)

29.03.2015 00:12 Uhr - Unrated-Freak
3x
User-Level von Unrated-Freak 1
Erfahrungspunkte von Unrated-Freak 13
Früher hat man ihnen einen Pflock durchs Herz gerammt damit sie sterben, heute glitzern sie in der Sonne :D .
Kristen Stewart sieht ziehmlich gut aus, trotzdem werde ich den Film niemals schauen.

29.03.2015 00:56 Uhr - TheShield2013
User-Level von TheShield2013 3
Erfahrungspunkte von TheShield2013 107
Romanze meinetwegen, Aber bitte nicht als Vampirfilm getarnt und wenn schon dann nicht so unfassbar blutleer. Und zu den Schauspielerischen Leistungen braucht man such kein Wort mehr zu verlieren. Ich hab den ersten drei Teilen aus gefallen zu meiner Freundin eine Chance gegeben, in der Hoffnung, das sie besser werden würden. Das Gegenteil ist eingetroffen, es wurde immer schlimmer. Und das hat nichts mit bashing zu tun, das ist einfach meine Sicht zu diesen Machwerken. Wer will soll es sich antun , Ich für meinen Teil , schau lieber ein Standbild an für 2 Stunden , als nochmal einen Teil von Twighlight! Shitstorm Ende ;)

29.03.2015 01:18 Uhr - Laughing Vampire
5x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Hier ein bißchen objektiver, da ich mir tatsächlich alle Teile aus Langeweile angeschaut habe (manchmal will man einen Hype einfach verstehen): 1 und 2 sind wirklich ultralangweilig, superschlecht und peinlich, ja. Aber 3 und 4 werteten die Reihe in meinen Augen wirklich auf -- wäre der wiederum extrem schlechte Teil 5 nicht gewesen (dieser... Twist...), wäre ich halbwegs optimistisch von dannen gegangen. Teil 4 (bzw. der erste Teil vom Finale) ist definitiv das Highlight. Teilweise sogar richtig düster, im Verhältnis gesehen natürlich. Unterhielt mich ganz gut.

Ansonsten: Es gibt noch viele andere schlechte Filme, und viele von ihnen werden auch auf dieser Seite abgöttisch verehrt. Leben und leben lassen.

29.03.2015 01:38 Uhr - Der Scorpion
1x
@ Laughing Vampire Respekt das du alle 4 Filme ausgehalten hast. Der 3 und 4 sollen wirklich nicht so schlecht sein, habe ich zumindest gehört. Dennoch will ich mir nach dem 1 keinen weiteren antun. Da schaue ich mir lieber zum 100 mal Star Wars an. Ich bin an den 1 Teil auch ohne Vorurteile ran gegangen weil meine Nichte die ja ein Fan der Filme war, keine Ahnung ob es noch so ist mir den Film empfahl. Ich hatte keine Ahnung was es für ein Film war also dachte ich mir komm schaue ihn dir. Für mich war es irgendwo unerträglich und eine Quälerei. Liebesfilmen also guten bin ich auch nicht abgeneigt aber das hier was wirklich einfach nur schlecht.
Ich stimme dir aber zu Leben und leben lassen. Ich spreche auch nur für mich. Was den Hype angeht den die Filme genießen naja fand es etwas übertrieben was da ein Hype gemacht wurde.

29.03.2015 01:54 Uhr - Rated XXL
29.03.2015 01:18 Uhr schrieb Laughing Vampire
Hier ein bißchen objektiver, da ich mir tatsächlich alle Teile aus Langeweile angeschaut habe (manchmal will man einen Hype einfach verstehen): 1 und 2 sind wirklich ultralangweilig, superschlecht und peinlich, ja. Aber 3 und 4 werteten die Reihe in meinen Augen wirklich auf -- wäre der wiederum extrem schlechte Teil 5 nicht gewesen (dieser... Twist...), wäre ich halbwegs optimistisch von dannen gegangen. Teil 4 (bzw. der erste Teil vom Finale) ist definitiv das Highlight. Teilweise sogar richtig düster, im Verhältnis gesehen natürlich. Unterhielt mich ganz gut.

Ansonsten: Es gibt noch viele andere schlechte Filme, und viele von ihnen werden auch auf dieser Seite abgöttisch verehrt. Leben und leben lassen.


...nicht auf dieser Seite, wo wäre dann "the Gore" ;-)

29.03.2015 06:32 Uhr - Critic
War auch so schon lang genug. Extended Langeweile quasi.

Ich hab das falsche Gemächt um zumindest Erregung bei dem Film zu verspüren, was wohl der einzige Reiz der Filme war.

Das Musical-Prinzip oder das Jonas Bros. Prinzip aus South Park halt.

29.03.2015 17:06 Uhr - Dr. Jones
Die Twilight Filme sind nunmal für Mädchen zwischen 12 und 16 Jahre konzipiert und mehr nicht .


29.03.2015 17:56 Uhr - Victor75
Ich habe auch alle Twilight-Filme gesehen, fand den dritten auch ziemlich gut. Nochmal würde ich mir die restlichen Teile allerdings auch nicht unbedingt anschauen.
Und ich muss zustimmen, dass das schauspielerisch in der Tat nicht wirklich großes Kino ist, allerdings schaut man sich auch Steven Seagal-Filme nicht aufgrund seiner überragenden mimischen Ausdruckskraft an ;) Aber jedem das seine *g
Nur schwierig nachzuvollziehen, dass Bella wirklich den, in vieler Hinsicht, blassen Edward dem umwandlungsbegabten und Motorrad fahrenden Jacob vorgezogen hat. Vielleicht wirkte das ja in den Büchern etwas plausibler :p
Dass für diesen Extended Cut allerdings wirklich nur Szenen wieder reinmontiert wurden, die eigentlich, aus dem einen oder anderen Grund, rausgeflogen sind, ist denn so oder so etwas schwach. Es sei denn, sie wären wirklich allesamt nur rausgeflogen, weil der Film sonst zu lang geworden wäre.

29.03.2015 18:43 Uhr - Critic
29.03.2015 17:56 Uhr schrieb Victor75
allerdings schaut man sich auch Steven Seagal-Filme nicht aufgrund seiner überragenden mimischen Ausdruckskraft an ;) Aber jedem das seine *g


Man schaut sich auch keine Steven Seagal Filme an.

29.03.2015 22:14 Uhr - miyung
Wer die Filme schlecht findet, sollte sich erstmal die Bücher reinziehen... Die sind wirklich schlecht geschrieben; man das Gefühl, der Autor ist keine erwachsene Frau, sondern eine 12 Jährige. Die Dialoge und die Handlungsabläufe sind größtenteils dümmlich umd laden zum Fremdschähmen ein.

Die Filme sind, verglichen mit den Büchern, sehr gut gemacht. Ja, ich habe sie alle gesehen, bzw. gelesen - Filme und Bücher. Warum fragt Ihr Euch? Ich mich auch, denn ich weiß es nicht genau. Ich wollte ihn wahrscheinlich verstehen, diesen Hype, mit dem meine Nichte mich fast um den Verstand gebracht hat. Ich mag den 1. Teil am besten leiden. Irgendwie... Generell muß ich sagen, daß ich die Nebendarsteller hervorragend finde. Die Hauptdarsteller sind; na ja. 2 sind noch ausbaufähig und der 1 hat immer den gleichen Gesichtsausdruck.

MAN BRAUCHT NUR EINEN GESICHTSAUSDRUCK: BELLA SWAN!

29.03.2015 23:14 Uhr - John James Rambo
16x
User-Level von John James Rambo 1
Erfahrungspunkte von John James Rambo 28
Immer wieder ein Phänomen wie Leute welche die Filme ohnehin total scheisse finden dann trotzdem auf den SB klicken. Was bringt das?!

30.03.2015 00:42 Uhr - Lordi
15x
Tja, jeder hat nunmal das recht seine Meinung zu äußern obs nun positiv oder negativ ist. Aber sowas, wirst du wohl leider nie verstehen können.

30.03.2015 02:28 Uhr - John James Rambo
19x
User-Level von John James Rambo 1
Erfahrungspunkte von John James Rambo 28
Und du wirst wohl leider nie verstehen können das nur weil man seine Meinung jederzeit frei äußern darf (allerdings sollte dies auf respektvolle Weise geschehen) dies nicht bedeutet das man deswegen auf news und SBs zu Filmen klicken muss die man ohnehin total scheisse findet nur um sein negativgedöns abzulassen. Das hat dann nichts mehr wirklich mit freier Meinungsäußerung zu tun - sowas nennt man rumtrollen. negativ sein um negativ zu sein und nur auf etwas klicken um negativ zu sein.

Aber das wollen leider sehr viele im Internet nicht wirklich begreifen und glauben das ihr Recht auf eine freie Meinung ihnen das Recht gibt sich wie Idioten zu verhalten, da sie ja "nur ihr Recht auf freie Meinungsäußerung wahrnehmen". Viele benutzen dies inzwischen als universelle Ausrede um Negativität zu verbreiten, über Dinge herzuziehen oder lächerlich zu machen als sässen sie am Stammtisch mit ihren Kumpels.

Hatte diese Diskussion aber schon vor kurzem mit jemandem auf reddit. Weil man sich online hinter falschen namen verstecken kann und man keine Rechenschaft abzulegen braucht für sein Verhalten glauben die meisten sie hätten einen Freifahrtschein und könnten sich respektlos und unverschämt verhalten wie sie es im wahren leben niemals tun würden.

Sieht man leider auch auf SB.com immer wieder (Vor allem wenn man sich auf jemanden eingeschossen hat wie das viele hier mit mir getan haben). Wenn auch nicht nur.

Auf SB.com kommt dann leider (zumeist mir gegenüber) eine große Ladung Heuchlerei dazu. Da heisst es auf der einen Seite "jeder hat nunmal das Recht seine Meinung zu äußern" aber wenn ich dann mal meine negative Meinung äußern sollte heisst es auf einmal "Ach der kann ja nicht anders, der kann ja immer nur rumheulen und Unsinn labern".

Ganz großes Kino von sogenannten "erwachsenen" Filmfans.

Aber ganz ehrlich? Das hat mir echt schon seit Ewigkeiten auf der Zunge gebrannt. Endlich mal ne Möglichkeit das loszuwerden.

30.03.2015 09:56 Uhr - Xaitax
Ich fand den Film ganz gut. Der war noch nicht so schwul wie ab Teil 2.
Das ist ja auch der einzige Teil wo Kristen Stewart einigermassen schauspielern konnte. Danach gings mit ihr von Teil zu Teil bergab. :D

Die anderen Nichtschauspieler kann man vergessen.

30.03.2015 10:22 Uhr - Bearserk
2x
30.03.2015 09:56 Uhr schrieb Xaitax
... Der war noch nicht so schwul wie ab Teil 2. ....


Verwechselst du da was?
Ich habe im zweiten Teil weder Lesben noch Männer korpulieren gesehen.....
Oder hab ich da was verpasst????

30.03.2015 13:06 Uhr - Victor75
1x
Vielleicht einfach neidisch auf Jacobs tollen Body :p Ab Teil 2 hatte er ja die langen Haare nicht mehr und hatte wohl etwas trainiert, könnte also passen ;)

30.03.2015 13:48 Uhr - dok
passt doch - warum soll man einen belanglosen film nicht um ein paar belanglose szenen erweitern ?

31.03.2015 10:39 Uhr - Laughing Vampire
1x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Immer darüber aufregen, daß man sich aufregt. Laßt es doch. Hier wird kein Mensch gemobbt, hier werden allenfalls abfällige Kommentare über einen Film gemacht, mit dem die Mehrheit auf dieser Seite nicht viel anfangen kann. Niemand kommt dabei zu Schaden, alle haben ihren Spaß, und wer Twilight mag, darf dies ja wohl ebenso zum Besten geben, ohne Gefahr zu laufen, auf dem Scheiterhaufen zu langen. Zudem gibt es hier auch einige etwas differenziertere Kommentare und weitere User, die sich, wie meine Wenigkeit auch, tatsächlich an die Werke gewagt hatten. Es gibt doch wahrlich Schlimmeres. :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Climax
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 24,50
DVD 22,22
amazon video 11,99



Dog Soldiers
4K UHD/BD Mediabook



The Evil Within
Blu-ray 12,99
DVD 9,99
Amazon Video 11,99



The Strangers
Blu-ray 9,99
DVD 15,93
Amazon Video 9,99



Suspiria
Blu-ray 15,99
DVD 20,97



Schindlers Liste
25th Anniversary Edition

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)