SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?
Knapp 90 Jahre Kinogeschichte im Oscar-Rückblick: Wurde der jeweils beste Film zensiert oder in alternativen Fassungen veröffentlicht?
Filme mit Adriano Celentano kamen früher oft nur gekürzt nach Deutschland. Wir haben mal einen Komplettüberblick erstellt.
Filme mit Adriano Celentano kamen früher oft nur gekürzt nach Deutschland. Wir haben mal einen Komplettüberblick erstellt.
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.

Wrong Turn 5 - Bloodlines

zur OFDb   OT: Wrong Turn 5: Bloodlines

Herstellungsland:USA (2012)
Genre:Horror, Splatter, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,09 (55 Stimmen) Details
13.09.2014
Mike Lowrey
Level 35
XP 40.796
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
R-Rated
Label 20th Century Fox, Release
Land USA
Freigabe R
Unrated
Label 20th Century Fox, DVD
Land USA
Freigabe Unrated

Ring frei für den 5. Teil der Wrong Turn-Reihe. Relativ nahtlos setzt er an den 4. Teil an, in dem die drei Kannibalenbrüder nach einem Massaker in einer verlassenen Nervenheilanstalt weiterzogen. Offenbar bei einem Verwandten von ihnen untergekommen, der nicht so degeneriert, aber mindestens genauso bösartig ist (und von "Pinhead" Doug Bradley gespielt wird), machen sie nun eine kleine Ortschaft unsicher, die im 18. Jahrhundert bereits von Kannibalen heimgesucht wurde. Obgleich auch hier die ein oder andere fiese Szene zu finden ist, kann man schon sagen, dass man hier einen Gang zurückgeschaltet hat im Vergleich zu Teil 3 und 4.

Dennoch folgt auch der 5. Film der Tradition und liegt sowohl in einer weit verbreiteten Unrated-Fassung als auch in einer für US-Videothekenketten und Streamingdienste zensierten, von der MPAA abgesegneten R-Rated-Fassung (for strong bloody horror violence, sexuality, language and drug content) vor. Natürlich wurde ein bisschen an der Nacktheitsschraube gedreht, aber auch ein paar der sehr zeigefreudigen Splatterszenen wurden zumindest teilweise entschärft.

Nach jahrelangem Betteln von Fans ist zumindest in Sachen deutscher Uncut-Veröffentlichungen endlich Bewegung in die Sache gekommen. Highlight Film, der eigentliche Rechteinhaber, hat sich erweichen lassen und es dem Label Nameless Media per Unterlizensierung ermöglicht, von allen Teilen ungeschnittene Auflagen zu produzieren (wir berichteten). Ein spätes, ungekürztes Happy End.

Verglichen wurde die R-Rated-Fassung mit der Unrated-Fassung (beide von 20th Century Fox).

10 Unterschiede, davon
6 Zensurschnitte
4 Szenen mit alternativem Bildmaterial

Die Unrated-Fassung läuft 43,76 Sekunden länger als die R-Rated-Fassung.

Weitere Schnittberichte
Wrong Turn 2 - Dead End (2007) US TV-Fassung - Unrated
Wrong Turn 2 - Dead End (2007) Keine Jugendfreigabe - NL 16
Wrong Turn 3 - Left for Dead (2009) SPIO/JK - Unrated
Wrong Turn 3 - Left for Dead (2009) keine Jugendfreigabe - BBFC 18
Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings (2011) Keine Jugendfreigabe - Unrated
Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings (2011) Pro7 ab 16 - Unrated
Wrong Turn 5 - Bloodlines (2012) Keine Jugendfreigabe - Unrated
Wrong Turn 5 - Bloodlines (2012) R-Rated - Unrated

Meldungen


Alternatives Bildmaterial
0:00:56: Der Film hat noch nicht die 1-Minuten-Marke erreicht und schon geht es sexmäßig zur Sache. In der UR sieht man dabei mehr von dem sich liebenden Paar, am auffälligsten hier wohl die entblößten Brüste. Die R-Rated ist insgesamt sogar länger, vermeidet aber so gut es geht, die Brüste in Gänze zu zeigen und hält sich auch sonst eher zurück, in dem Rahmen, in dem es möglich ist, wenn zwei Nackte im Zelt miteinander kopulieren.
Die R-Rated läuft 0,76 Sec. länger

R-RatedUnrated


Alternatives Bildmaterial
R-Rated: 0:01:19: Geringfügig längerer Sex in der R-Rated, nachdem Cruz Billy gesagt hat, dass sie ihn liebt.
Die R-Rated läuft 0,6 Sec. länger


Alternatives Bildmaterial
0:01:37: Klar. Wieder vermeidet man in der R-Rated die Ansicht von Cruz' Brüsten. Die UR zeigt sie.
Die R-Rated läuft 0,2 Sec. länger

R-RatedUnrated


Alternatives Bildmaterial
0:01:45: Hier wird es besonders deutlich. UR: nackt, R-Rated: verhüllt.
Kein Zeitunterschied

R-RatedUnrated


0:33:58: Ein reiner Schnitt in der R-Rated, als Three Finger der verletzten Cruz ihre eigenen Eingeweide in den Mund stopft, es ihr aber offensichtlich nicht schmeckt.
22,36 Sec.


1:02:27: Frontale Ansicht, wie der Häcksler Billys Kopf "verarbeitet". Die kurze Innenansicht des Schachtes fehlt ebenso.
2,6 Sec.


1:02:55: Als die splatterige Phase von Teddys Ableben so richtig losgeht, ist sie in der R-Rated auch schon wieder vorbei.
13,4 Sec.


1:18:27: Nahaufnahme der blutig sprudelnden Bauchwunde.
1,76 Sec.


1:18:31: Sheriff Angela versucht noch verzweifelt, die Eingeweide ihres schreienden Mannes wieder in dessen Bauch zu verfrachten.
4,4 Sec.


1:18:38: Nochmal etwas länger ihre vergeblichen Bemühungen, alles wieder an Ort und Stelle zu bekommen.
0,8 Sec.

Kommentare

13.09.2014 00:07 Uhr - eightmileshome
3x
Die Serie macht nach wie vor Spaß . Sinnfrei , Splatter vom Feinsten ( wenn auch teilweise aus dem PC ) und dumm agierende Teenager. Was will man(n) nach Feierabend mehr !!!!

13.09.2014 00:10 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
Meiner Ansicht nach der bisherige Tiefpunkt der Reihe. Ein paar nette Splatterszenen, die insgesamt höchstens drei Minuten lang sind, der Rest des Films ist einfach nur schlecht. Ich wünsche dem neuen Regisseur für Teil sechs viel Glück, es kann eigentlich nur besser werden.

13.09.2014 00:21 Uhr - Punisher77
2x
DB-Helfer
User-Level von Punisher77 13
Erfahrungspunkte von Punisher77 2.884
Bis Teil 4 mag ich die "Wrong Turn"-Reihe wirklich sehr. Teil 2 ist mein Favorit. Aber Teil 5 ist einfach nur grottig: billig, langweilig, Doug Bradley wird total verschenkt und nervt mit zunehmender Spieldauer ... da können auch die Splattereffekte nichts mehr retten. Bin gespannt, ob Teil 6 wieder besser wird oder den endgültigen Niedergang der Serie markiert...

13.09.2014 01:57 Uhr - FishezzZ
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.120
Teil 1 bis 3 sind mMn moderner Kult!

13.09.2014 03:08 Uhr - killahiso
9x
Nach Teil 1 waren alle Schrott.

13.09.2014 04:09 Uhr - Tom Cody
3x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 19
Erfahrungspunkte von Tom Cody 7.802
Lediglich der EINE Splatter-Effekt mit der Schneefräse war recht gelungen, der Rest so unterirdisch schlecht, dass einem die Worte fehlen.

Popquiz: Wieso eine Schneefräse (?) im Sommer auf einem Fußballplatz (???) . Okay in Bulgarien ist wahrscheinlich ein vielleicht passenderes Footballfeld nicht leicht zu finden, oder? Wenn schon die ganze "Stadt" so dermaßen nach Studio-Kulisse aussieht...

Ich würde meinem Vorgängern leicht widersprechen und behaupten, dass zumindest der zweite Film durchaus noch sehenswert ist! Und zudem mit einem ordentlichen Härtegrad aufwarten kann (Okay, DEN haben spätere Teile zwar auch, dafür aber hapert's beim Rest!).

13.09.2014 06:44 Uhr - Jack Bauer
10x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
13.09.2014 00:07 Uhr schrieb eightmileshome
Die Serie macht nach wie vor Spaß . Sinnfrei , Splatter vom Feinsten ( wenn auch teilweise aus dem PC ) und dumm agierende Teenager. Was will man(n) nach Feierabend mehr !!!!


Vielleicht stattdessen einen guten Film?!

13.09.2014 08:15 Uhr - MouseRat
2x
DB-Helfer
User-Level von MouseRat 9
Erfahrungspunkte von MouseRat 1.034
Respekt für den Schnittbericht und die amüsanten Bildbeschreibungen!
"Ihre vergeblichen Bemühungen, wieder alles an Ort und Stelle zu bekommen." genial :D
Der Film ist mMn genauso billig wie seine Papp-Studiokulissen, das nervige Gegacker von Three-Finger ist sowieso der Abschuss. Werd ich mir mit Sicherheit kein zweites Mal antun...

@ Tom Cody 1: Wird bei euch etwa der Sportplatz im Winter nicht mit der Schneefräse geräumt damit man auf vereistem Boden mit kurzen Hosen Fussball spielen kann?! Schon mal was von der "Wintersaison" gehört? Sowas wie Sport-Hallen gibt es nämlich nicht! ;)

13.09.2014 08:30 Uhr - MarS
1x
13.09.2014 03:08 Uhr schrieb killahiso
Nach Teil 1 waren alle Schrott.


Entweder hast du den Spruch jetzt schon ein paar mal gebracht oder du hast ihn einfach nur abgeschrieben. Gefühlt kommt ein solcher Kommentar aber bei jedem Bericht zu Wrong Turn. Da sind selbst alle Fortsetzungen dieser Reihe irgendwie einfallsreicher.

13.09.2014 08:35 Uhr - MarS
3x
13.09.2014 06:44 Uhr schrieb Jack Bauer
13.09.2014 00:07 Uhr schrieb eightmileshome
Die Serie macht nach wie vor Spaß . Sinnfrei , Splatter vom Feinsten ( wenn auch teilweise aus dem PC ) und dumm agierende Teenager. Was will man(n) nach Feierabend mehr !!!!


Vielleicht stattdessen einen guten Film?!


Nicht unbedingt. Nach Feierabend habe auch keine Lust mir einen Rinderbraten in Cognacsoße zuzubereiten. Da sind mir Spiegeleier auch lieber.

13.09.2014 08:39 Uhr - Bruce Wayne
1x
Teil 1 und 2 waren gut, der Rest ist für die Tonne.

13.09.2014 09:14 Uhr - Oberstarzt
1x
Merke: Keine Titten in der R-rated !

Die Szene erinnert mich doch dann stark an Freitag der 13., ich weiß aber nicht mehr aus welchem.

13.09.2014 09:32 Uhr - Kane McCool
4x
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
13.09.2014 01:57 Uhr schrieb FishezzZ
Teil 1 bis 3 sind mMn moderner Kult!


Vor allem Teil 3 ist ziemlicher Schrott. Lediglich Teil 2 ist neben dem guten Original noch zu gebrauchen. Viel Blut und Gegröse macht noch lange keinen guten Horror-Film wie man an der WT-Reihe gut sieht. Teil 1 mit FSK 16 uncut und vergleichsweise noch relativ harmlos zu den Vorgängern in der mit Abstand beste Teil und die Nachfolger werfen mit Gedärmen nur so um sich und werden immer grottiger.

13.09.2014 09:33 Uhr - Jack Bauer
5x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
13.09.2014 08:35 Uhr schrieb MarS
13.09.2014 06:44 Uhr schrieb Jack Bauer
13.09.2014 00:07 Uhr schrieb eightmileshome
Die Serie macht nach wie vor Spaß . Sinnfrei , Splatter vom Feinsten ( wenn auch teilweise aus dem PC ) und dumm agierende Teenager. Was will man(n) nach Feierabend mehr !!!!


Vielleicht stattdessen einen guten Film?!


Nicht unbedingt. Nach Feierabend habe auch keine Lust mir einen Rinderbraten in Cognacsoße zuzubereiten. Da sind mir Spiegeleier auch lieber.


Der Vergleich hinkt, denn der springende Punkt ist hier wohl das Zubereiten, auf das Du keine Lust hast. ;-)

Ist mir jedenfalls unerklärlich, wie man mit einem Film wie WRONG TURN 5 derart restlos zufrieden sein kann.

13.09.2014 14:34 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
13.09.2014 09:33 Uhr schrieb Jack Bauer
Ist mir jedenfalls unerklärlich, wie man mit einem Film wie WRONG TURN 5 derart restlos zufrieden sein kann.


Es geht ja gar nicht mal darum, restlos zufrieden zu sein; das war ich zuletzt mit Teil 3, welcher zwar dumm wie Brot war, aber immerhin einige trashige bis fiese Effekte aufzuweisen hatte und mit seinen Convict-Victims immerhin mal vom Teenie-Einerlei wegkommt. Dazu hat das backwood-Setting noch gestimmt und die Chose war relativ kurzweilig inszeniert. Für mich ein 1a No-Brainer.
Teil 4 hat die Reihe imho dann erstmals gegen die Wand gefahren; unzureichendes Setting, extrem nervige und zusehends dümmer agierende Darsteller, maue Effekte, teils unnötig-sadistische Einschläge (Fondue-Szene ...) und ein geklautes Ende; neee, beim besten Willen konnte ich da auch in Anbetracht der Tatsache, dass es sich um 'nen Splatter-Streifen handelt, nicht mehr beide Augen zudrücken. Das war imho Futter für absolut anspruchslose Gorehounds.
Teil 5 geht dann wieder in eine etwas positivere Richtung. Der Streifen hat zwar extrem billige Kulissen und die Gore-Schraube wurde auch zurückgedreht, aber eine Steigerung ist imho dennoch zu erkennen. Die Figuren gehen einem nicht ganz so arg am Arsch vorbei, wie in Teil 4, einige Einfälle ließen mich durchaus schmunzeln, Doug Bradley konnte hin und wieder Akzente setzen und der Film war kein totaler Langweiler, sondern konnte auf primitive Weise relativ gut unterhalten. Besser als Teil 4, aber sicher alles andere als ein Highlight. Im Horror-Genre sicher irgendwo im Mittelmaß anzusiedeln; da gab es schon deutlich miesere Backwood-Vertreter, aber eben auch weitaus bessere.
Von einem Totalausfall kann man aber jedenfalls nicht sprechen; die Kirche sollte man also im Dorf lassen.

Von Teil 6 erhoffe ich mir aber auch eine Steigerung; wir werden sehen. :)

13.09.2014 14:57 Uhr - Spagettihero
13.09.2014 14:34 Uhr schrieb Melvin-Smiley
Von Teil 6 erhoffe ich mir aber auch eine Steigerung; wir werden sehen. :)


http://www.youtube.com/watch?v=th0UVcgc5ho

Die Chance steht nicht gerade gut...

13.09.2014 15:23 Uhr - killahiso
13.09.2014 08:30 Uhr schrieb MarS
13.09.2014 03:08 Uhr schrieb killahiso
Nach Teil 1 waren alle Schrott.


Entweder hast du den Spruch jetzt schon ein paar mal gebracht oder du hast ihn einfach nur abgeschrieben. Gefühlt kommt ein solcher Kommentar aber bei jedem Bericht zu Wrong Turn. Da sind selbst alle Fortsetzungen dieser Reihe irgendwie einfallsreicher.

Ich brauche nichts abschreiben ich kann denken was bei dir eine Fehlanzeige ist.
Und da du ja anscheinend auch kein Geschmack hast findest du Seed 2 bestimmt Oscarreif.

13.09.2014 15:42 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
13.09.2014 14:57 Uhr schrieb Spagettihero
13.09.2014 14:34 Uhr schrieb Melvin-Smiley
Von Teil 6 erhoffe ich mir aber auch eine Steigerung; wir werden sehen. :)


http://www.youtube.com/watch?v=th0UVcgc5ho

Die Chance steht nicht gerade gut...


Warten wir den Film ab. ;) :)
Aber stimmt schon; nach einam Glanzlicht sieht's bisher nicht aus.

13.09.2014 15:23 Uhr schrieb killahiso
13.09.2014 08:30 Uhr schrieb MarS
13.09.2014 03:08 Uhr schrieb killahiso
Nach Teil 1 waren alle Schrott.


Entweder hast du den Spruch jetzt schon ein paar mal gebracht oder du hast ihn einfach nur abgeschrieben. Gefühlt kommt ein solcher Kommentar aber bei jedem Bericht zu Wrong Turn. Da sind selbst alle Fortsetzungen dieser Reihe irgendwie einfallsreicher.

Ich brauche nichts abschreiben ich kann denken was bei dir eine Fehlanzeige ist.
Und da du ja anscheinend auch kein Geschmack hast findest du Seed 2 bestimmt Oscarreif.


Jetzt reicht's auch mit dem Kindergarten, oder ?

13.09.2014 16:33 Uhr - rawheadrex
13.09.2014 09:14 Uhr schrieb Oberstarzt
Merke: Keine Titten in der R-rated !

Die Szene erinnert mich doch dann stark an Freitag der 13., ich weiß aber nicht mehr aus welchem.

Versuch's mal mit Brüste. Das würde deinem ordinären Wortschatz und Anstand
sicher etwas gut tun.

13.09.2014 17:06 Uhr - Victor75
Könnte das Remake gewesen sein, da gab es doch auch so eine Zeltszene, oder?

13.09.2014 17:48 Uhr - HeathLedger
Ich brauche nichts abschreiben ich kann denken was bei dir eine Fehlanzeige ist.
Und da du ja anscheinend auch kein Geschmack hast findest du Seed 2 bestimmt Oscarreif.


LOL Was habt ihr bloß alle gegen Seed 2 ? Ich fand ihn gut ! Anscheinend ist bei dem einen die Trashfaktorakzeptanz höher als beim anderen.

Wrong Turn 1 - 5, Seed 1,2 alles gute Filme ;-)

13.09.2014 18:10 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
13.09.2014 17:48 Uhr schrieb HeathLedger
Ich brauche nichts abschreiben ich kann denken was bei dir eine Fehlanzeige ist.
Und da du ja anscheinend auch kein Geschmack hast findest du Seed 2 bestimmt Oscarreif.


LOL Was habt ihr bloß alle gegen Seed 2 ? Ich fand ihn gut ! Anscheinend ist bei dem einen die Trashfaktorakzeptanz höher als beim anderen.

Wrong Turn 1 - 5, Seed 1,2 alles gute Filme ;-)


Also bei "Wrong Turn" kann ich ja noch teilweise zustimmen, aber Seed hat absolut nichts, aber auch gar nichts mit Trash zu tun und wer das wirklich glaubt, der hat schlicht und ergreifend keine Ahnung von Trash !
Weder Bolls düster-rabiater Erstling ist auch nur im Ansatz trashig (ob man ihn mag, oder eben nicht, spielt dabei keine Rolle), noch der vollkommen vergeigte Nachfolger von Regie-Terrorist und -Nichtskönner Walz. Zweiter war von vorn bis hinten konfus, peinlich und einfach nur schlecht; aber von Trash ist hier meilenweit nichts zu sehen. Walz ist eben ein Wannabe; konnte nichts, kann nichts und wird auch nie etwas können, wenn er so weitermacht.
Das aber nur mal nebenbei.

Obwohl der Trash-Faktor in Wrong Turn 4&5 ja schon in's beinahe Bodenlose gesunken ist. Teil 3 konnte in der Hinsicht noch am meisten punkten, während Teil 1 & 2 noch ernstzunehmende Vertreter ihrer Zunft waren/sind.
Nicht jeder hirnlose Splatter-Streifen hat Trash-appeal; auch wenn viele das so sehen wollen. Es gibt eben auch Filme, die einfach nur schlecht sind.

13.09.2014 18:59 Uhr - HeathLedger
Na wenn das mal eine Vorurteilsfreie Einschätzung ist dann weiß ich auch nicht weiter.

Ersteinmal was ist schon Trash? Ist das nicht auch immer eine subjektive Empfindung? Seed 2 hat eine merkwürdige Belichtung, die dem Film eine gewisse Oldschool Atmosphäre gibt, die ggf. aber auch "trahsig" oder "billig", "überbelichtet" wirkt. Es gibt noch viele andere Aspekte. Ein in Originalsprache Englischer Film ist mit voller Aktzent sprechenden deutschen gefüllt; Sowas gibt es nicht oft, da der Film in den USA gedreht wurde und auch das verleiht dem Film einen Trashfaktor. Dann wären da mal die auf OldSchool getrimmten und komplett CGI freien Effekte, welche durchaus besser sind als in den meisten Wrong Turn Teilen.

Ja wer bei Seed 2 nicht den guten Gore erkennt, da weiß ich auch nicht weiter.

Zur Sinnfreiheit: Meiner Meinung nach läßt Seed 2 dem Zuschauer jede Menge Spielraum bei der Interpretation, was es mit der Story von Seed 2 auf sich hat, viele Dinge werden nicht genau erklärt oder ggf. zeitversetzt im Film gezeigt, man muss sich vieles überlegen, auch die auf den ersten Blick rein zufälligen Goreszenen sind es in Wirklichkeit dann nicht unbedingt, sie ergeben schon teilweise Sinn.

Dann wäre da noch die glänzende Darstellung vom Seed Hauptdarsteller und Nebendarstellern wie Manoush die ihre Sache wirklich sehr gut machen. Trash Faktor wird hier auch nochmal wg. den Schauspielern erhöht; Und jetzt kommt mir bitte nicht wieder mit Micaela Schäfer: Erstens ist soe nunmal fucking Hot! Zweitens ist ihr Auftritt nur Cameo. ;-)

Alles in allem ein zunächst billig wirkender Film, der beim genaueren Hinsehen und Überlegen, dann doch für jeden GoreHound eine Sonntagsbraten sein kann.

Wenn ich deine Schriften lese kann ich nur sagen: Du hast dem Film von vorneherein nie eine Chance gegeben und das weißte auch.. ;-)
Man muß einen Groschen eben auch zweimal umdrehen Melvin.

13.09.2014 19:08 Uhr - HeathLedger
trashige bis fiese Effekte


Die Effekte in Wrong Turn 3 waren nicht trashig sie waren CGI verseucht. ;-)
Trashig wäre es wenn sie Schweinblut nehmen anstatt das Blut aus dem Computer.

13.09.2014 19:55 Uhr - Undead
Es ist echt traurig, wie unglaublich nervtötend der sonst immer großrtige Doug Bradley in diesem Film ist...

Nur einer von vielen Gründen, warum dieser Film so scheiße ist.

13.09.2014 21:18 Uhr - Splattered Cadaver
1x
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 252
Für mich ist das Thema "Wrong Turn" positiv abgehakt.
(Uncut, versteht sich)
Meinen Dank gilt vor allem dem Freak der letzten 3 Teile :
Declan O´Brien.
Er präsentierte kompromissloses Massaker, ohne Firlefanz, eben nur für die gewisse "Essenz" !
"Kinogänger" sollten hierzu resignieren!

Um so mehr bin ich auf Teil 6 gespannt.
Abwarten.

P.S. :
Eine deutschsprachige Uncut - Veröffentlichung ab Teil 2 wäre allerdings nach wie vor DAS "A & O"...(DVD)

14.09.2014 00:28 Uhr - Daniel83
13.09.2014 09:14 Uhr schrieb Oberstarzt
Merke: Keine Titten in der R-rated !

Die Szene erinnert mich doch dann stark an Freitag der 13., ich weiß aber nicht mehr aus welchem.

Jason goes to Hell? :D

14.09.2014 01:31 Uhr - Jansen82
DB-Helfer
User-Level von Jansen82 6
Erfahrungspunkte von Jansen82 464
Mit den Wrong Turn Fortsetzungen ist es wie mit Pornos! Jeder tut so als würde er sie nicht schauen aber drüber reden können komischerweise Alle.

14.09.2014 02:38 Uhr - killahiso
2x
13.09.2014 18:59 Uhr schrieb HeathLedger

Ja wer bei Seed 2 nicht den guten Gore erkennt, da weiß ich auch nicht weiter.

Was stimmt denn mit dir nicht? es gibt sogar Fans von echtem Schrott unglaublich.

22.09.2018 06:59 Uhr - InsaneLP
13.09.2014 08:35 Uhr schrieb MarS
13.09.2014 06:44 Uhr schrieb Jack Bauer
13.09.2014 00:07 Uhr schrieb eightmileshome
Die Serie macht nach wie vor Spaß . Sinnfrei , Splatter vom Feinsten ( wenn auch teilweise aus dem PC ) und dumm agierende Teenager. Was will man(n) nach Feierabend mehr !!!!


Vielleicht stattdessen einen guten Film?!


Nicht unbedingt. Nach Feierabend habe auch keine Lust mir einen Rinderbraten in Cognacsoße zuzubereiten. Da sind mir Spiegeleier auch lieber.


Danke. Jetzt hab ich Hunger. Und mach Spiegelei in Cognacsoße. Oder so 😅😅😅

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungeschnittene, britische Wrong Turn-Box (Teil 1-5) bestellen.

Amazon.de



Der neue deutsche Jackie Chan Filmführer



Brawl in Cell Block 99
Ungekürzte Fassung!
4K UHD/Blu-ray Mediabook 29,99
Blu-ray/DVD Mediabook 21,99



Tanz der Teufel 2
4K UHD/BD 25,99
Blu-ray 13,99
DVD 14,99



Dog Soldiers
4K UHD/BD Mediabook



Suspiria
Blu-ray 15,99
DVD 20,97



Look Away
Blu-ray 13,99
DVD 11,99
Amazon Video 9,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)