SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Arnold Schwarzenegger - Von Herkules 1970 bis T-800 im Jahre 1991. 22 Jahre Kinogeschichte & viele Schnittberichte im Überblick.
Arnold Schwarzenegger - Von Herkules 1970 bis T-800 im Jahre 1991. 22 Jahre Kinogeschichte & viele Schnittberichte im Überblick.
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Extended Cuts, die es bis heute nicht in Deutschland gibt
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.
Viele Kultfilme & Games wurden 2017 vom Index entlassen. Teil 1 unseres Specials listet die relevanten Titel bis Juni auf.

Wrong Turn 3 - Left for Dead

zur OFDb   OT: Wrong Turn 3

Herstellungsland:USA (2009)
Genre:Horror, Splatter, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,38 (107 Stimmen) Details
19.11.2009
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
SPIO/JK ofdb
Label Constantin Film, DVD
Land Deutschland
Freigabe SPIO/JK geprüft: strafrechtlich unbedenklich
Unrated ofdb
Label 20th Century Fox, DVD
Land USA
Freigabe Unrated
Gekürzte Fassung = 86:41 Min. (PAL)
Ungekürzte Fassung = 91:54 Min. (NTSC)

Schnittlänge = 1:37 Min.

Vergleich zw. der gekürzten dt. Verleihfassung von Constantin Film (SPIO/JK) und der ungekürzten US DVD von 20th Century Fox (unrated)

Im dritten Teil der erfolgreichen Horrorreihe verschlägt es diesmal keine Teenies in die von Oberbackwood "Three Finger" beherrschten Wälder. Diesmal sind es einige Häftlinge mitsamt Wärtern, die während eines Gefangenentransportes einen "Unfall" haben und nun schutzlos den fiesen Fallen des irren Mutanten ausgeliefert sind...

Während Teil 1 in Deutschland noch ungekürzt erschien, und das sogar mit FSK 16 Freigabe, wurde Teil 2 nur stark zensiert mit einer FSK 18 Freigabe veröffentlicht. Eine JK geprüfte Fassung strebte man jedoch nicht an. Anders beim vorliegenden Teil. Diesen legte man der SPIO vor. Diese erhielt nun eine Freigabe mit "schwerer JK", und selbst diese Freigabe konnte nur mit einigen Schnitten erreicht werden. Allerdings fallen die Schnitte nicht besonders auf und es sind (im Vergleich zu den gekürzten Szenen) noch einige heftige Kills vorhanden. Allerdins sind diese meist schlechter CGI-Natur.
Für den öffentlichen Verkauf bedeutet die Freigabe übrigens den kommerziellen Todesstoss, da diese nicht öffentlich beworben werden darf. Allerdings wird für die Kaufhäuser noch eine FSK 18 geprüfte Version erscheinen, welche allerdings noch stärker zensiert sein wird.

Ein ganz besonderer Dank geht an www.beyond-media.at, welche uns mit der SPIO/JK Version versorgt haben
Weitere Schnittberichte
Wrong Turn 2 - Dead End (2007) US TV-Fassung - Unrated
Wrong Turn 2 - Dead End (2007) Keine Jugendfreigabe - NL 16
Wrong Turn 3 - Left for Dead (2009) SPIO/JK - Unrated
Wrong Turn 3 - Left for Dead (2009) keine Jugendfreigabe - BBFC 18
Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings (2011) Keine Jugendfreigabe - Unrated
Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings (2011) Pro7 ab 16 - Unrated
Wrong Turn 5 - Bloodlines (2012) Keine Jugendfreigabe - Unrated
Wrong Turn 5 - Bloodlines (2012) R-Rated - Unrated

Meldungen


05:43 Man sieht in der SPIO Fassung nur noch, wie Three Finger mit dem Speer ausholt. Ab dann fehlt, wie er diesen dem Jugendlichen durch den Mund rammt und ihn noch eine Weile anschaut ehe er den Speer herauszieht. Der Typ sackt tot zu Boden und Three Finger beugt sich über ihn. Aus der Ferne hört man einen anderen Kerl rufen.
15,4 Sek.



48:14 Es fehlen einige Einstellungen wie Crawford in der Stacheldrahtfalle hängt (blutiges Gesicht) und schreit, sowie Schnitt auf Three Finger im Auto.
5,6 Sek.



48:16 Dito + Schnitte auf die um sich schießenden Schwerverbrecher.
7 Sek.



49:25 Komplett weggelassen wurde, wie Three Finger mit seinem Abschleppwagen über die Straße brettert und dabei Crawfrod, der hinten am Haken hängt, langsam hinab lässt. Dieser schleift nun brutal über den Asphalt.
17 Sek.



53:57 Cut, wie Chavez dem fast bewusstlosen Floyd einige Male brutal mit der Faust ins Gesicht schlägt und ihm ne Kopfnuss verpasst. Brandon schaut tatenlos zu und meint nach einer Weile dass es jetzt reicht. Aber Chavez meint wütend zu ihm dass er bestimmt wann der "Nazi-Bastard" genug hat. Er tritt Floyd noch brutal ins Gesicht und spuckt auf ihn.
21,5 Sek.



60:55 Als Three Finger den Speer auf den Sheriff hinabsausen lässt fehlt, wie dieser in dessen Mund eindringt und ihn somit aufspießt. Alex und die anderen schaeun entsetzt, während sich Brandon eine Waffe schnappt um auf Three Finger zu schießen (hier setzt die DF auch wieder ein).
4,5 Sek.



72:48 Three Finger schlägt Chavez die Axt in die Stirn -CUT- und trennt ihm die Schädeldecke ab. Dann schneidet er ihm mit einem Messer ein Stück aus dem freiliegenden Gehirn und verspeist dieses genüsslich.
26 Sek.

Gekürzte dt. SPIO/JK Fassung



Ungekürzte unrated US DVD



Plakate




Kommentare

19.11.2009 00:05 Uhr - derRené
Sieht interessant aus und weniger übertrieben als sonstige Filme. Cover-Art und die Plakate finde ich auch toll. Besonders die Plakate.

19.11.2009 00:11 Uhr - mad-max
Fand den ähnlich beschissen wie den zweiten Teil!

19.11.2009 00:12 Uhr - styla88
und diese szenen sollen strafrechtlich bedenklich sein das ich nicht lache solche szenen sind man oft im jeden beliebigen 16er film die sogar manchmal härter sind sogar ich persönlich fine den ertsen brutaler.

19.11.2009 00:14 Uhr - Prince Goro
Mir hat der recht gut gefallen. Besser jedenfalls als sein Vorgänger, obwohl der ja auch nicht soooo schlecht war.

19.11.2009 00:19 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Da ist selbst Final Destination 1 uncut härter...
Sieht aber wie ein kurzweiliger Horror aus. Habe noch keinen der Teile gesehen, und wäre interessiert an Meinungen. Lohnt sich die Reihe?

19.11.2009 00:22 Uhr -
Strafrechtlich bedenklich???? DAS??? Spinnt die SPIO jetzt auch? Wird Zeit die FSK/SPIO/BPJM in Rente zu schicken und die DBFC einzuführen...

19.11.2009 00:23 Uhr -
Der Film ist laaaaaaaaaaangweilig! Lieblos zusammengeschußterte Scheiße mit nervigen Ganster- und Geiseln- Plot.
Und zu allen Überfluss sind fast alle, noch in der deutschen Fassung enthaltenen, Splatterszenen mit übelsten Billig-CGI -ferfeinert-.
Da fand ich Teil 1 und 2 weitaus besser.

19.11.2009 00:23 Uhr - John Wakefield
Ja, dass sieht wirklich lecker aus!
Schade, das die JK-Fassung so derbe gekürzt wurde.
Sorry, Constantin Film, da muss wohl eine Exportfassung herhalten!
Na ja, die haben es wenigstens bei der JK versucht.

Vielen Dank für den SB!


19.11.2009 00:42 Uhr -
komisch ist auch, das bei einer abgetrennten schädeldecke, noch ein so schönes geformtes gehirn zu sehen ist. allerdings weiß man ja auch nicht, ob er die schädeldecke ganz sanft abgetrennt hatt, so ala hannibal xD.

und natürlich wie immer ein sehr toller schnittbericht!

19.11.2009 00:59 Uhr - Prince Goro
1x
19.11.2009 - 00:22 Uhr schrieb KillBilly
Strafrechtlich bedenklich???? DAS??? Spinnt die SPIO jetzt auch? Wird Zeit die FSK/SPIO/BPJM in Rente zu schicken und die DBFC einzuführen...



Was ist den ein DBFC? Vielleicht der Deutsche Bratwurst Fan Club?

Denke eher das du ''BBFC'' (British Board of Film Classification) meinst, wa ?

19.11.2009 02:17 Uhr - Critic
das mit dem hirn ist ultra unlogisch

19.11.2009 02:46 Uhr - tbl12
mit ner Schnittlänge von 1:37 min. bin ich nicht einverstanden, wenn ein US-Film um die 90 min. geht beträgt der Unterschied zu PAL ca. 3 min., ich habe 3:46 min. ausgerechnet, anschauen werde ich mir die dt. Fassung vielleicht nur 1 mal damit ich alles verstehe, dann weis ich bescheid und werde mir zukünftig nur die US-Unrated reinziehen wollen.

19.11.2009 06:23 Uhr -
Na, wartet erst mal die FSK-Version ab. Da wird noch DEUTLICH MEHR fehlen.
Mich irritiert sowieso, dass die angedeutete Vergewaltigung und noch einige andere Szenen drin geblieben sind. Auch frage ich mich, b die Schnitte von der Spio verlangt wurden, oder ob Constandtin nicht vorsorglich rumgeschnippelt hat, in der Hoffnung ne leichte Jk zu bekommen.

19.11.2009 07:56 Uhr - Schwabe80
Ich werd den Film aufjedenfall anschauen, aber nur uncut. Fand den 2. teil auch schlecht, aber die Effekte waren ganz gut...

19.11.2009 08:25 Uhr - metal2811
Hey,
weis jemand ob der Film in der Unrated Fassung in Österreich veröffentlicht wird?

19.11.2009 08:28 Uhr - Walter Freiwald
Die Szene mit dem Hirn sieht ja herrlich dämlich aus. Naja, schon Teil 2 war grottig schlecht. Keine Ahnung, ob ich mir den hier noch zu Gemüte führen werde.

19.11.2009 08:34 Uhr - hobling
Hill Billy Schrott, aber wem`s gefällt... .

19.11.2009 08:45 Uhr - plan9
wrong turn war ein ganz guter backwoods-horrorfilm.

wrong turn 2 war ein unterhaltsamer trashfilm inkl. mutantensex und henry rollins.

also werd ich auf jeden auch den dritten teil ansehen. wahrscheinlich die uk fassung.

19.11.2009 09:53 Uhr - magic_samson
Das schreit mal wieder nach einem Import der DVD. Gehe ich recht in der Annahme, dass die UK-Version (wohl wieder unter dem Titel Extreme Edition) ungeschnitten ist?
Teil 1 u. 2 hab ich mir auch schon für nen Appel und ´n Ei im Doppelpack bei Amazon UK geholt. Denn da ist Teil 2 auch ungeschnitten...

19.11.2009 10:01 Uhr - Dead
in meinen augen eher unnötige Schnitte (zumindest für die höchstmögliche freigabe) . Teil 3 ist auf jeden Fall um einiges besser als der wirklich ultra trashige 2 teil. kann man sich auf jeden fall mal ansehen .

19.11.2009 10:07 Uhr - chenga18
Voll Kacke das das so cut ist WARUM bringen die so ein Scheiss geschnittenen film Überhaubt ab 18....ich hab den gesehn aus der viedeothek und das ist soooooooo lahm....

19.11.2009 10:14 Uhr - Dvdfre@k
Na super und wir haben wieder nur den geschnittenen Mist :(!

ES SOLL ENDLICH EINE UNCUT BOX RAUSKOMMEN :D!!!! ERBARMT SICH DENN KEIN LABEL????

19.11.2009 10:43 Uhr -
ich habe den zuvor unrated gesehen, war ganz unterhaltsam.... das ende war gut:)

19.11.2009 11:37 Uhr - ra.V.en
19.11.2009 - 00:59 Uhr schrieb Prince Goro
19.11.2009 - 00:22 Uhr schrieb KillBilly
Strafrechtlich bedenklich???? DAS??? Spinnt die SPIO jetzt auch? Wird Zeit die FSK/SPIO/BPJM in Rente zu schicken und die DBFC einzuführen...



Was ist den ein DBFC? Vielleicht der Deutsche Bratwurst Fan Club?

Denke eher das du ''BBFC'' (British Board of Film Classification) meinst, wa ?


entweder meinte er das BBFC oder eine neukreation namens DBFC (Deutsches Board of Film classification)^^ wobei dann wär GBFC besser

dazu sei gesagt, auch die BBFC erteilt nicht immer die höchste freigabe....

zum film: naja, schon der erste teil war net der überhammer (gut war, okay)...teil zwei naja unrated ok da hat Henry Rollins noch was rausgerissen...teil 3 gefällt mir nicht, da gibts besseres....vor allem, die dreiteilung des typen am anfang scheint drinne zu sein, auch wenns übelst nach cgi aussieht...

19.11.2009 12:11 Uhr - Xaitax
Sagt mal Leute, wp habt ihr den Teil 3 schon gesehen,wenn er doch jetzt erst herrauskommt???
Habe nur den ersten bisjetzt gesehen und zweiten noch nicht,da die deutsche Version 3 Minutes cut sei. Aber werde ich mir demnächst wohl trotzdem mal ausleihen,sieht ja nicht schlecht aus!

Irgendwie finde ich die aussergewöhnliche Story beim dritten Teil sehr verlockend.
Hoffen wir auf die Österreich oder Schweiz.....oder eben Bootleg.
Eine hübsche Flotten-Dreier-Steelbook wäre schon genial!!!

Ich glaube dem Autor ist ein Fehler in der Einleitung passiert,denn die *SPIO*-gekennzeichnete Filme dürfen doch öffentlich verkauft und geworben werden solange die Unindiziert im Regal herumliegen ?!?

19.11.2009 12:29 Uhr -
Strafrechtlich unbedenklich ist die schwere JK und kommt automatisch einer Indizierung gleich, darf also nich öffentlich ausgestellt und beworben werden.
"Spio JK - Keine schwere Jugendgefährdung" darf dagegen bis zur Indizierung wie ein FSK18 artikel öffentlich beworben und ausgestellt werden.

19.11.2009 12:54 Uhr - maneater2323
2x
na supi,war ja klar...und da wundern sich die Filmfirmen das die Bootlegs von solchen Filmen wie Pilze aus dem Boden schießen...mir egal nur UNCUT in's Regal!!!Diese ganze Scheiß Zensurpolitik geht mir als sogenannter "Mündiger Bürger" auf'n Sack!!!Scheißen sich wegen Filmszenen ein aber lassen Kinderschänder frei rumlaufen...Die feinen Herren der(Zensur)Politik sollten sich um die wirklich wichtigen Probleme in unserem Land kümmern anstatt irgendwelche Filme etc. zu schneiden bzw. zu indizieren usw...Ich bin alt genug um zu wissen welche Sachen mir gut tun oder nicht!!!

19.11.2009 13:33 Uhr - metalarm
also sooooo heftig sind die cut szenen ja nicht . wenn die das geschnitten haben wird wohl garnichts mehr im film drin geblieben sein und den hätten die ruhig auch ab 12 rausbringen können ! (16 deswegen nicht weil ja einige splatter klassiker zu unrecht uncut auf 16 abgestuft worden sind)

19.11.2009 13:37 Uhr - Xaitax
@el fugu,
......und wenn ein Film *strafrechtlich bedenklich* wird,wieso gibts dann gar keinen *SPIO*-Zertifikat? Das war ja bei City-Cobra so und die liessen den FSK:18er Stemplel einfach drauf.°°>:D HeHe.

Mod: Regeln Jungs. Keine illegal angebotenen Versionen

19.11.2009 14:06 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Schon heftig, so viel muss geschnitten werden, um die höchste Freigabe zu bekommen.

Der Film ist besser als der zweite, weil er etwas härter und intensiver ist, aber der erste ist und bleibt auch die Nummer 1!
Und bei den Mutanten denke ich immer, die sind gerade von The Hills have eyes gekommen.

19.11.2009 15:14 Uhr - Oberstarzt
3x
3. 19.11.2009 - 00:12 Uhr schrieb styla88

und diese szenen sollen strafrechtlich bedenklich sein das ich nicht lache solche szenen sind man oft im jeden beliebigen 16er film die sogar manchmal härter sind sogar ich persönlich fine den ertsen brutaler.

Wegen solchen Dummlaberer-Kommentaren kann man Schnittberichte.com leider nicht als seriöses Zensurforum betrachten, in dem konstruktiv diskutiert wird.

19.11.2009 15:57 Uhr - John Wakefield
1x
@ Xaitax: Bei City Cobra handelte es sich um eine inoffizielle deutsche Fassung!
Der FSK 18 Stempel war zwar drauf, aber es befand sich die Schweizer DVD drin!
Eine Art Fehlpressung sozusagen! Wurde von Warner damals zurückgenommen.
Es war so vorgesehen, dass der SPIO/JK-Stempel draufkommt, doch die haben eine Freigabe in der Uncut Verion abgelehnt! Später veröffentlichte Warner, dann eine gekürzte FSK 18 Fassung! So habe ich das noch in Erinnerung!
Gruß John Wakefield

19.11.2009 16:11 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Dümmlicher, aber voll lustischer Film.

19.11.2009 16:23 Uhr - -marschl96-
1x
Ich hab bis jetzt leider noch keinen Wrong Turn gesehen, muss ich aber noch machen!
Bis auf die "Schädeldecke" war da jetzt nichts bedenkliches dabei. Die Spio wird auch immer willkürlicher. Schade, dass hier so viele Spläddakiddies rumlaufen, ich sag nur DBFC

19.11.2009 16:26 Uhr - blackbelt
Schade! Es sind zwar nur anderthalb Minuten, aber die geschnittenen Szenen sehen echt geil aus. Da muss die SPIO echt n schlechten Tag gehabt haben, um den Film für die höchstmögliche Freigabe so zu kürzen.Ich werde mir trotzdem die Verleihfassung zu Gemüte führen und hoffe auf eine spätere UNCUT.

19.11.2009 17:01 Uhr - Sl@yer
also bis auf die auto szene wo er hinterher geschleift wird sieht das jetz nich so extrem aus.
finde es lächerlich das man für diese freigabe solche szenen kürzen muss...

19.11.2009 17:10 Uhr - Matti1969
Also die Speerszene in der 60:55 Min. ,erinnert mich ein klein wenig an Omen, wo der eine vor der Kirche aufgespießt wird !

19.11.2009 17:16 Uhr - bleedingoutmysoul
Also das sieht ja ordentlich aus,
von den viel angeklagten CGI-Szenen kann ich hier keine finden,
bedeutet das, dass alle schlechten Effekte drin geblieben sind,
dafür aber keine handmade?
Oder sind es nur ein, zwei CGI-Splatterszenen, welche allen so zu meckern geben?
Und das mit dem Gehirn finde ich für meinen Teil durchaus realistisch.
Three Fingers hat zwar den Schädel samt dem Gehirn durchtrennt, aber nur die Schädeldecke abgenommen, die lose Gehirnhälfte muss ja nicht zwingend rausfallen...

19.11.2009 17:20 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Und das alles soll nun strafrechtlich bedenklich (!) sein? Dass ich nicht lache! Armes Deutschland!
Hab mir gerade die RC1 bestellt. Geht mein Geld halt dahin, mir soll es egal sein! ^^

19.11.2009 17:54 Uhr - LoneWolff
1x
die spinnen doch so nen o8/15 slasher in der uncut als strafrechtlich bedenklich zu werten.so was nenn ich erwachsenenbevormundung.als staatsdiktatur könnte man das auch bezeichnen.wo leben wir eigentlich?

19.11.2009 17:59 Uhr - Darwin
Haha die Szene am Anfang wo der eine in drei "geschnitten" wird ist echt trashig :D hab mich sehr amüsiert, aber nicht wirklich mein Gehirn dabei angestrengt^^

19.11.2009 18:13 Uhr - Splatterseeker
el fugu: 'Strafrechtlich unbedenklich ist die schwere JK und kommt automatisch einer Indizierung gleich, darf also nich öffentlich ausgestellt und beworben werden.'

Das ist nicht ganz korrekt. Auch Filme mit schwerer JK dürfen öffentlich ausgestellt und verkauft werden, ein grundsätzliches Verbot dafür gilt nicht (zumindest bis zur Indizierung). Das Faktum ist bloß, dass nur relativ wenige Kaufhäuser Filme mit solcher Einstufung in ihrem Sortiment aufnehmen (vom Prinzip ähnlich wie bei der amerikanischen Spiele-Freigabe "AO"). Desweiteren ziehen Filme mit schwerer JK ein Werbeverbot mit sich.
Nur Filme, die von der JK mit "strafrechtlich bedenklich" eingestuft werden, dürfen nicht auf dem deutschen Markt veröffentlicht werden (wie beispielsweise die Unrated-Fassung von Saw III).

19.11.2009 18:16 Uhr - Jack Rabbit
Ich persönlich fand den ersten Teil richtig klasse, den zweiten eher schwach und würde den dritten ehrlich gesagt auch gern mal sehen (ungeschnitten natürlich).

19.11.2009 18:22 Uhr - killerffm
der 3 teil war so scheiße die brutalen effeckte sehen so billig aus !!

merkt richtig die versuchen nur durch den namen iwie geld zumachen aber geld investiert wird nicht wirklich !!!

19.11.2009 18:38 Uhr - John Wakefield
1x
@ killerffm: Ist halt preiswert in Rumänien heruntergekurbelt!
Auf DVD wird er trotzdem sein Geld einspielen!
Aber ohne die Splattereffekte, bleibt von dem Film nicht mehr viel übrig.
Das gleiche Problem haben auch die Freitag der 13. Sequels.
Teil 1 bleibt bis dato der effektvollste Beitrag zum Franchise.
Spannend-brutal und vor allem stimmungsvoll. Das Stan Winston hinter dem Projekt stand, merkt man schon!


19.11.2009 19:18 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Splatterseeker schrieb: Nur Filme, die von der JK mit strafrechtlich bedenklich eingestuft werden, dürfen nicht auf dem deutschen Markt veröffentlicht werden (wie beispielsweise die Unrated-Fassung von Saw III).


Solande ein Film nicht beschlagnahmt ist, darf er auch verkauft werden. Die JK kann nur einschätzen ob ein Film strafrechtlich bedenklich sein könnte. Saw III Unrated darf in Deutschland legal ge- und verkauft werden wie jeder andere indizierte Titel auch, da er nur auf Liste B indiziert ist und eben nicht beschlagnahmt; d.h er ist EVENTUELL strafrechtlich bedenklich.

19.11.2009 19:52 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Also die kürzen da die Stacheldrahtaktion raus, ahja, die war im ersten aber auch drinne. Nur das da jemand mit dem Stacheldraht ein Grinsen ins Gesicht gezaubert wurde und der war ab 16 freigegeben. Irgendwie verstehe ich den Sinn da nicht mehr, ganz ehrlich. Und ja, das mit dem Hirn ist ziemlich Banane und auch ansonsten konnte mich bisher nur der erste Teil etwas begeistern, weil wirklich gut fand ich den auch nicht. Is eben Geschmacksache, aber danke für den informativen SB...

19.11.2009 20:08 Uhr -
Holla,

ich frage mich jedesmal, wenn ich sowas sehe, wem zur Hölle gefällt sowas. Ich lass jetzt mal hier ein bissl den Moralapostel raushängen. Mal ernsthaft, wem gefällt wie Menschen bestialisch abgeschlachtet werden, der hat doch deifinitiev einen ander Waffel! Das ist kein Horror sondern sinnloser Metzelscheiß, ohne jeglichen Verstand und Sinn. Entsteht Horror udn Angst nicht eigentlich durch Handlung und Spannung und nicht durch Eingeweide und Blut? Also ich kann jedem nur enpfehlen wer sich mal richig erschrecken will, der soll alleine Nachts mit ner Anlage Condemned spielen, da bekommt man Angst. Wenn ich Blut und Eingeweide sehen will, kann ich auch ins Schlachthaus gehen, da sehe ich das auch wenigstens ins Echt.

Gruß.

19.11.2009 20:12 Uhr - syccon
Der Film ist grottenschlecht. Auch die deutsche Synchronisation ist so schlecht, dass ich schon nach den ersten paar Sekunden wusste, das wird nix. Warum muss immer so maßlos übertrieben werden? Das wirkt dann alles unrealistisch, lächerlich und billig. (Szene mit dem übergroßen Eierschneider) Hier gibt es keinen Spannungsaufbau und auch keine Spannung. Hier wird nur sinnlos rum gemätzelt. Mit dem ersten Teil hat das hier nicht mal ansatzweise noch was zu tun. Traurig, traurig. Gruß Syccon

19.11.2009 21:11 Uhr - Mindfuck
Ich bin total enttäuscht vom 3. Teil. Die vorherigen Filme haben mir wirklich sehr gut gefallen. Aber hier: Dämliche Dialoge, schlechte (Computer)Gore-Effekte und eine sich ständig wiederholende Wer-traut-wem, wer-verarscht-hier-wen-Geschichte. Wie in den Film finanziell investiert wurde, merkt man auch. Er ist an der Grenze zu Low-Buget. Ich hatte mich so auf den Film gefreut...schade.

19.11.2009 21:11 Uhr - Otis
Häh? Habens die Teenies diesmal nur mit einem Mutanten/Inzestler zu tun?

19.11.2009 21:17 Uhr - JakkieEstakado
man,man,man, wieder eine weitere verstümmelung eines unterhaltungs films...sowas ist kunst zensur...weg mit dt. fassungen von expliziten movies....soltten echt abgeschafft werden die ganzen fsks/spios/jks..braucht kein mensch..wers uncut sehen will der siehts uncut,so oder so...also ist zensur sinnlos..gute nacht freunde der sinnlosen,nackten und menschenverachtenden gewalt

19.11.2009 21:19 Uhr - JakkieEstakado
Hoffe so ists besser?Sorry hab die regeln nich gelesen...

19.11.2009 21:24 Uhr - killerffm
@Karatedude

In Condemned Tötet man auch menschen is doch dann auch sinnlos oder ???

@ Otis

Hauptsächlich nur mit einem ganz kurz is noch ein anderer dabei aber der tötet niemanden der wird getötet !! und am ende is halt standart es taucht wieder einer auf !!!

Wrong Turn 4 wird kommen hahah

19.11.2009 21:43 Uhr - oligiman187
Der Schnitt am Anfang erinnert an Wrong Turn 2! Waffe ausholen, CUT, nächste Szene. Grafische Gewalt nur in der Uncut.

Durch den Mund gebohrt, bzw. vom Hinterkopf durch den Mund gebohrt habe ich auch in Final Destination 4 gesehen! Unterschied: Bei FD4 ist es ein Unfall, bei WT3 ein grausiger Mord!

Die Kopfnuss wird sicher in der UK Fassung zensiert. XD
Bei der Gehirn Szene krieg ich Hunger auf Gummibärchen! ;-)
Wird gekauft, egal wie schlecht er ist.

19.11.2009 22:41 Uhr - blackbelt
Hab den Film eben grad in der SPIO/JK-Fassung gesehen...ein kurzweiliger und brutaler Backwood-Horror. Die gekürzten Szenen fallen aber unangenehm auf-gerade wenn man wie ich vorher den SB gesehen hat.Außerdem sind die Kürzungen m.E. völlig unnötig. Eine völlige Unverschämtheit, einen solchen Film für eine "schwere Jugendgefährdung" (!) zu kürzen.

20.11.2009 01:06 Uhr - DeadWalker
der Film bekommrt von mir ganze 3 punkte. Der erste bleibt immer noch der beste.

So kommen wir eben zu meine kritik auchtung Spoiler ;)



Gehen wir mal gleich auf das was am meisten ins auge sticht :

Die Lächerlichen Computer efekte ;)

Als an anfang der eine Kerl in 3 streifen geschnitten wird sieht nicht grausam aus , nur lächerlich, gleich gefolgt Zack face up und der Helli , abgesehen von manche blutigen einlagen. Aber die Grönung war die Frontscheibenansicht von Gefängnisbus, das sah sehr nach ner Al Bundy folge aus wenn die im autositzten

Massenhaft Filmfehler

Bus Frontscheibe

Man sieht deutlich das sie auf der Linken seite fahren , als die aussenansicht umschält fahren sie auf der Rechte seite.

Bus Crash

Urplötzlich ist ein abhangda und Leitplanke ist nicht wie vorhin an der strasse nein sie ist plötzlich dirckt am abhang.

Bus Feuerwerk

Der Bus Brennt nach der crash überall auf der unterseite ( sehr merkwüdig ) und explodiert in einer rissigen feuerwalze. Später sieht er fast wieder heil aus.

Seensen killface

Einer der kerls löst eine falle aus und sein geschicht wird von einer Pendeln Seense vorne abgeschnitten, das sieht nur nicht billig aus sonder geht gar nicht, die seense hätte a ins einen kopf stecken müssen oder b hätte er den seensenstiel gegen den kopf gedaunert bekommen müssen.

Hellikopter licht.

Der nette PC Animierte Helli leuchtet irgenwie jeden der darsteller zu schluss an selbst als er wegfliegt bleibt das licht auf einen der darsteller , es ist mir neu das Hellis ihre suchscheinwerfer nach hinten drehen , bekannterlichweise sieht man da nicht viel.

Mr Three Finger speerspieß

Mr Three Finger bekommt einen speer in die brust geramt diese sieht man von forne man sieht gut das der sperr ca oberhalb der brustkorbes wieder austriet, schnit seitenasicht nun hängt der speer direckt über der gürtelschnalle als viel tiefer als dafor.


Von den Dialogen und den Schauspielern will ich erst gar nicht erzählen ;)


Wie gesagt nicht mehr als 3 Punkte







20.11.2009 17:01 Uhr - JakkieEstakado
@DeadWalker
Solche Filmfehler gibt es(leider,frag mich auch immer was das soll?)in sehr vielen movies!Ob trash,underground(low budget)oder mainstream....würd sogar sagen:fast in jedem streifen. Finde aber trotzdem ,daß man drüber wegsehen kann....

22.11.2009 15:00 Uhr -
Der Film ist doch ne absolute frechheit!!!!!!!!Ich bin entsetzt, schade um die schöne Zeit die Ich in dem Film investiert habe.

- Die Dialoge

- Die Verbrecher (die waren doch echt nen Witz. Die verbringen mehr Zeit mit dem Geld zuspielen... statt Ihr Leben zuretten!!!)

dazu noch fragen?????????

LG globelblade

23.11.2009 17:42 Uhr - Splatterfreak!
Nach dem (meiner Meinung nach) ziemlich guten Teil 2 freue ich mich schon auf diesen hier. Aber bitte nur in einer ungekürzten Fassung! Den hätte man mit diesen Szenen doch wohl uncut mit JK freigeben können......

23.11.2009 21:08 Uhr - philippseb
Hoffentlich ist der besser als Teil 2

24.11.2009 15:41 Uhr - Poppi
Er ist definitiv NICHT besser als Teil 2!!
Um Längen schlechter wie ich finde.

Teil 1: Wirklich klasse!
Teil 2: Kann man gucken!
Teil 3: Muß man nicht haben!

Gruß
Poppi

25.11.2009 14:03 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.890
Der Film ist ziemlicher Käse.
Mit Engländern extrabillig in Bulgarien gedreht und auf amerikanisch getrimmt. Nicht nur die CGI-Effekte sind schlecht, sondern auch die handgemachten Make-up-Effekte. Die Beinamputation sieht jedenfalls aus, als würde da jemand ´nen Kuchen teilen. Und die dargestellten Figuren möchte man alle tot sehen, weil absolut unsympathisch.
Lieber nochmal den zweiten Teil schauen. Der war zwar auch nicht das Gelbe vom Ei, aber wie Henry Rollins mit einem einzigen grimmigen Gesichtsausdruck als Marine-Rambo durch den Wald stapft, ist allein schon mal unterhaltsamer und cooler als der ganze dritte Teil.
Trotzdem klasse Schnittbericht!

29.11.2009 12:10 Uhr -
Also ich kann all diese Kritik hier nicht verstehen.
Ungefähr so wie wenn man in Saw Teil 6 geht und dann entäuscht ist. Seht es doch mal ein; ein dritter Teil kann von STory her meistens nett mehr soviel bieten, aber ich fand Wrong Turn 3 echt gut. Teil 1 ist der Beste, aber ich finde auch Teil 2 und Teil 3 haben eine Daseinsberechtigung.

Hat mich gut unterhalten!

An alle die sich etwas ganz tolles und neues erwarten sei gesagt, lasst es lieber bleiben den Film zu schauen. Wollte auch nochmal sagen, dass ich die Wrong Turn Reihe inzwischen sehr mag und mich schon auf Teil 4 freue.

Hillbillies will be back.

12.12.2009 00:18 Uhr - mancer
Gerade gesehen, war wirklich nicht toll. Unlogisch, hohl, vorhersehbar... Naja, wirkt Teil 1 noch ein Stückchen besser gegen ;)

27.12.2009 00:19 Uhr - Wrecker321
19.11.2009 - 00:19 Uhr schrieb Xavier_Storma
...Da ist selbst Final Destination 1 uncut härter...


Das ist doch absoluter Quatsch, Final Destination 1 hat auser einem Messer im Bauch und einem herumfliegenden Kopf nichts heftiges zu bieten(trotzdem geiler Film). Da ist das hier schon um einiges härter.

16.01.2010 20:58 Uhr - JakkieEstakado
was ich total scheisse finde ist,daß auf der JK fassung kein vermerk ist mit der info daß diese fassung gekürzt ist...das ist ne sauerei...das ist absolute konsumenten verarschung!! ohne z.b.diesen SB,leiht/kauft man sich eine geschnittene fassung und das ist rausgeschmissenes geld....kohle in so ne abzugs/verarschungs fassung zu investieren... hauptsache constantin film verdient sein geld....abzieher!! das regt mich tierisch auf....watn armes land...und das bei so nem überzogenen comic-fun-splatter streifen......

21.01.2010 13:32 Uhr - 2fastRobby
Ich liebe Threefinger und seine Brut. Klar darf man hier keine logische Story erwarten. Die braucht man doch nur um die Kills aneinander zu reihen. Und die finde ich echt geil. Schon das Opening mit dem Bikinigirl und dem Pfeil. Oder der fette Cop am Spieß. Sehr einfallsreich und unterhaltsam. So schlecht ist das CGI auch nicht. Da sind die Japantrasher von 2009 auch nicht besser.

Ein cooler Film, Spannung, Blut und Schweiß sind auch da - hoffe da geht es bald weiter mit Threefinger.

10.02.2010 21:30 Uhr -
für eine jk-fassung ziemlich hart gekürzt.hoffentlich kommt bald eine uncut-version
angeflogen.ich finde alle 3 teile gut!

10.02.2010 22:25 Uhr -
Ho Ho Ho,Hier ist Elfenbein Joe aus Cocomo!Also ick fand WT3 herrlich unterhaltsam und war zufrieden.Ick kann mir auch nicht erklären wie jemand nach dem(na klar sichbar)preiswerteren 2 Teil dermaßen überrascht ist,das der nun der 3.Teil nicht in den "Avatar" Studios gedreht wurde.Teil 1 Klasse und mit der "ab16" sowieso ein Knaller,Teil 2 sichtbar weniger Budget aber doch viel raus geholt*man denke an Marine-Ernie der permanent mit kurzer Lunte und immer unter Starkstrom nur een's im Kopp hat,............bin ick uff Sendung?*Klasse* und dann endlich Teil 3,........Gut's and Gore Galore!!!Und Prost,uff die Molle was für ein Knaller!Yo!Ick erwarte sehnlichst Teil 4(gerne ooch mit 4 Mücken mehr im Budget).
Hey Kongo alter Gauner,wat'n ooch uff Safari*hehe*Ick brauch die Socke von Threefinger damit haue ick mir in's Delirium bis Teil4 startet*hehe*.

30.03.2010 14:56 Uhr -
hab die uncut , gesehen und weiß gar nicht was daran so schlim sein soll , den film find ich geil ,

22.04.2010 15:42 Uhr - ghostdog
Die Unrated ist wirklich gorig und splattrig. Vielleicht nicht mehr ganz so, wie der 2. Teil, aber immer noch heftig! Gorehounds werden auf jeden Fall begeistert sein!

03.05.2010 15:09 Uhr - Kurgan
Halte es mit Elfenbein Joe, gunhead und ghostdog: ist doch ein noch recht unterhaltsamer Trash (natürlich unrated - und auf englisch, das wirkt sich gerade bei B-Movies gegenüber Pornosynchros auf die Atmo stark positiv aus - und ja: ich mag Synchros, aber nur gute ;-)

Die Schnitte aber sind teilweise echt willkürlich, Mord 1 (mit kleiner, fieser Fresseinlage) ist uncut, Mord 2 (Speer, s.o.) dann fast vollständig cut, für mich nicht nachvollziehbar. Sieht mir mehr so nach dem Motto aus, wir kürzen irgendwas, dann kann später keiner was sagen. Das was übrig geblieben ist, ist max. eine KJ..

und zu lachen gab es auch: wer hat schon Mitleid mit Schwerstverbrechern ;-) die CGI sind aber leider echt äußerst schwach

10.05.2010 18:42 Uhr - brutus302003
User-Level von brutus302003 1
Erfahrungspunkte von brutus302003 1
Ich hab mir heute die Unrated gekauft. werde doch nicht die filmindustrie und die fsk mit gekürzten Fassungen unterstützen. bei mir gibt es nur noch uncutfassungen.

27.05.2010 14:19 Uhr - ghostdog
Auch ich habe mir die Unrated besorgt. Wenn ich einen Film wie WRONG TURN 3 sehen will, dann nicht wegen der schönen Landschaftsaufnahmen oder der intelligenten Handlung. Nein, ich will brutalen Splatter und Gore in rauen Mengen. Und genau das wird dem erwachsenen Zuschauer und Kunden vorenthalten.
Daß man den Uncut-Filmfan so in die Hände von Produktpiraten und Bootlegger treibt, ist nur ein Nebeneffekt der rigiden Zensurbestimmungen in Deutschland.

Die ungeschnittene Fassung ist wieder relativ sinnfrei aber dafür extrem gorig. Und genau das zählt bei Splattermovies wie diesem.

07.06.2010 15:01 Uhr - AnimeFreak
Lächerlich, lassen sich von nem einzigen Mutanten killn, die ULTRAHARTEN Gefangenen

03.08.2010 20:49 Uhr - TyrantUnrated58
also teil 1 war gut, teil 2 genial (aber bad schauspielers, was finde ich persönlich nicht schlimm war), und teil 3 ist eine katastrophe, unnötige und schelchte cgi effekte (siehe hirn)

aber top sb

28.11.2010 14:51 Uhr - JakkieEstakado
Ein kleiner, feiner Gore Streifen für zwischendurch ! Natürlich nur in der uncut version ! Fand ihn echt gut, hat mich prima unterhalten......schön blutig, die Effekte auf jeden Fall in ordnung.....Trash halt.

04.11.2011 19:19 Uhr - undergod
Wie schon angemerkt, schlechte CGI, ansonsten ein 08/15 Slasher, finde ich. Aber einmal schauen in der Uncut Fassung ist okay.

P.S.
Ich habe gerade den 4 Teil gesehen: "Wrong Turn 4: The Beginnings", na ja, geht ganz schön zur Sache, die Effekte sind großteil handmade (gottseidank), aber im Endeffekt nichts Neues. Und noch eins, meiner Meinung nach hat auch der 4 Teil keine Chance, in eurem Deutschland uncut rauszukommen. Wenn ich die Anfangssequenz so sehe, da wird sicher schon nach 5 Minuten das erste Mal die Schere angesetzt. Aber wie gesagt, das ist halt meine Meinung. Man weiß ja nie, wie die FSK reagiert, bzw. die SPIO/JK.

12.07.2014 15:06 Uhr - Zocker66
Alter Schwede kein Wunder das der Film UNCUT aufm INDEX gelandet ist.. die eine Szene allein schon wo der dem Mexikanischem Knacki den Schädel mit dem Beil Spaltet und am Gehirn rumknabbert echt übel.. Aber den muss ich haben UNCUT!! Der Teil ist auch echt geil!Ist von meinem Kumpel der Lieblingsteil(:

02.04.2015 21:13 Uhr - SPIO n AGE
DB-Helfer
User-Level von SPIO n AGE 7
Erfahrungspunkte von SPIO n AGE 606
Der is auch cut aufm Index gelandet!

12.04.2016 18:55 Uhr - Rambo...John J.
Was mit dem 2. Teil begann, wird hier bittere Realität...
Es geht gewaltig bergab mit der Reihe.
Story ist nichts überwältigendes, Schauspielerisch wurden hier anscheinend nur Statisten genommen und die eigentlich recht nett gedachten Kill's wurden so schlecht umgesetzt, das es immer weniger Spaß macht voll konzentriert den Film zu gucken...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte US DVD

Amazon.de



Stille Nacht - Horror Nacht
Uncut Blu-ray Mediabook
Cover A 38,50
Cover B 38,50
Cover C 38,50



Dog Soldiers
4K UHD/BD Mediabook



Suspiria
Blu-ray 15,99
DVD 20,97



Halloween
Limited Steelbook
4K UHD/BD Steelbook 38,99
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray Steelbook 29,99
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
amazon video 11,99



Nachtfalken



Der neue deutsche Jackie Chan Filmführer

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)