SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Wrong Turn 6: Last Resort ungeschnitten mit FSK-Segen

Unerwartetes Erfolgserlebnis für zensurgeplagte Horrorfilmreihe

Es galt bislang fast schon als Gesetzmäßigkeit, dass deutsche Horrorfans die Ankündigung eines neuen Teils der unsterblich scheinenden Wrong Turn-Reihe mit einem lachenden und einem weinenden Auge aufnahmen. Denn zumeist bedienen die Direct-to-Video-Produktionen den von Fans geforderten Blut- und Gekrösezoll, doch in Deutschland erhielt man seit Teil 2 nur teilweise stark geschnittene Fassungen mit FSK-Siegel. Und da Rechteinhaber Highlight Film seine Versionen gleich auch noch für Österreich und Schweiz identisch vermarktet, ist die Aussicht auf deutschsprachige Uncut-Fassungen weiterhin ziemlich düster.

Und auch bei Wrong Turn 6: Last Resort, dem neuesten Vertreter des Franchises, sah es nicht danach aus, als würde dieser Bann gebrochen werden. Als die FSK nun die Prüfung mit "Keine Jugendfreigabe"-Einstufung listete, fragten wir direkt beim Label nach und erfuhren Überraschendes. Im ersten Anlauf verweigerte das Gremium dem Sequel nämlich in ungeschnittener Form die Freigabe. Highlight ging in Berufung und rechnete selbst nicht wirklich mit dem, was dann eintrat: die FSK segnete ihn doch noch in Uncut-Form ab.

Um das erfreuliche Bild abzurunden, basiert die deutsche Veröffentlichung laut Labelinfo dann auch noch auf der Unrated-Fassung. Ein nicht ganz unwichtiges Detail, da man bei der gekürzten Fassung vom 4. Teil z.B. annehmen kann, dass sie der zensierten US-R-Rated entspricht und dann noch weiter gekürzt wurde. Und anhand der Kürzungen der R-Rated-Fassung vom 5. Teil sieht man auch, dass der R-Rated vom 6. Teil, die es in den USA gibt, womöglich nicht nur nackte Tatsachen fehlen könnten.

Damit ist Wrong Turn 6: Last Resort nach dem 2003er-Kinofilm der erste Vertreter des Franchises, den man im deutschen Handel völlig bedenkenlos aus dem Regal nehmen kann. Da kann man dann womöglich auch etwas leichter darüber hinwegsehen, dass der Release vom Januar auf den März 2015 verschoben wurde.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Eine mysteriöse Erbschaft führt Danny (Anthony Ilott) und seine Freunde nach Hobb Springs, ein längst in Vergessenheit geratenes Ferien-Resort in den waldigen Hügeln von West Virginia. Dort treffen sie auf Jackson (Chris Jarvis) und Sally (Sadie Katz), die hier hin und wieder nach dem Rechten sehen. Als die beiden Danny plötzlich mit seiner grausigen Familiengeschichte konfrontieren, scheint es zu spät für einen Ausweg... (constantin-film.de)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Quelle: Highlight Film
Mehr zu:

Wrong Turn 6: Last Resort

(OT: Wrong Turn 6: Last Resort, 2014)
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Wrong Turn: Details zu den deutschen Uncut-Mediabooks von Nameless
The Bad Man - FSK lehnt sogar um 20 Minuten geschnittene Fassung ab
Blade - Horrorfilm mit Wesley Snipes ist nicht mehr indiziert
Jason goes to Hell - Die Endabrechnung ist vom Index
Das Ding aus einer anderen Welt: 4-Disc Deluxe Edition von Turbine im März 2019
The House That Jack Built: Deutsche Blu-ray & DVD enthalten den Unrated Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

29.10.2014 17:07 Uhr - Erik
4x
DB-Co-Admin
User-Level von Erik 15
Erfahrungspunkte von Erik 3.875
Freut mich sehr. Wenn das Teil härtemäßig in den gleichen Regionen wie die Vorgänger schwimmt ist das wohl ein kleines Wunder das der Uncut kommt.
Bisher war ich mit der Reihe sehr zufrieden: Kurzweiliger SplatterTrash.

29.10.2014 17:09 Uhr - NoCutsPlease
7x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 11.940
Feiner Zug vom Label und dem zweiten Prüfergremium.
Da waren anscheinend wieder die weniger Peniblen zu Werke. Derartige Vorfälle betonen nur, dass die Kriterien für eine FSK 18-Freigabe zu weit auslegbar gefasst sind.

29.10.2014 17:26 Uhr - Martyrs666
2x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 341
Insgesamt ist ein leichter Trend hin zu mehr Toleranz bei der FSK bemerken, Filme wie Joy Ride 3 oder Inbred hätten vor nicht allzu langer Zeit, auch NACH Berufung, niemals eine Freigabe bekommen. Bleibt zu hoffen, dass sich der Trend fortsetzt, und nicht, wie vor ein paar Jahren, wieder ins Gegenteil umschlägt! Zumindest komm ich diesmal um den Import herum und kann mir die Bluray hier kaufen!

29.10.2014 17:48 Uhr - nivraM
1x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
Das ist eine nette Nachricht. Werde dem Film vielleicht doch noch eine Chance geben, da der Regisseur, der die letzten drei Teile versaut hat, hier nicht mehr dabei ist.

29.10.2014 17:52 Uhr - pursche
Ich will die (berechtigte) Vorfreude meiner Vorschreiber ja nicht dämpfen, aber, man sollte lieber mal den Film abwarten...Die Freigabe könnte nämlich auch den Verlust dessen bedeuten, wovon die "Wrong Turn"-Reihe nach Teil 1 fats ausschließlich lebte: Splatter. Jedoch könnte ich selbst damit leben, wenn dies durch Story, Maske und Atmosphäre kompensiert worden wäre, ich mag die Reihe sehr...wie gesagt, abwarten.

29.10.2014 17:56 Uhr - killahiso
2x
Nach Teil 1 waren alle Schrott und mit Teil 6 geht der Schrott weiter.

29.10.2014 18:01 Uhr - pursche
2x
29.10.2014 17:56 Uhr schrieb killahiso
Nach Teil 1 waren alle Schrott und mit Teil 6 geht der Schrott weiter.


Nö, es war "Bier-Hirn-Aus-Chips-Splatterkost" in Reinkultur, mit teils deutlichen Qualitätsschwankungen.

29.10.2014 18:05 Uhr - Agregator
Ich fand gerade den 4.echt gut.Der 5.fällt da etwas ab trotz Doug Bradley.Und es gibt bei weitem schlechtere Filme wie die Wrong Turn Reihe.Verstehe nicht das man da nicht mal die Teile 2-5 über Österreich bringt wenn sonst jeder Dreck als Mediabook kommt.Gibt bestimmt genug die das unterstützen würden und sich die Mediabooks holen oder man bringt den zumindest als Ama raus!

29.10.2014 18:08 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 11.940
Die BBFC attestiert der Unrated "strong bloody violence, horror, gore, strong sex".
Das spricht alles für eine Fortsetzung in der Tradition der Vorgänger und im Falle des letzteren Punktes für eine deutliche Schippe obendrauf.
Ob das nun einen guten Film ergibt bleibt natürlich abzuwarten...

29.10.2014 18:12 Uhr - Lamar
Für mich die beste Meldung des Tages.

Ja das ich das noch erleben darf. Endlich mal kein überteuertes Boot, sondern eine reguläre FSK Unrated Uncut Fassung erwerben. Ich hoffe mal das wirklich eine Unrated Fassung an Bord ist.

Bin einer der ersten die den Film kaufen werden, wenn er wirklich FULL UNCUT ist. Ich liebe alle 5 Teile vorher, allerdings nur in den UNCUT UNRATED Fassungen.

TOP NEWS wie ich finde, wenn es dann wirklich so kommt.

29.10.2014 18:22 Uhr - Martyrs666
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 341
29.10.2014 18:05 Uhr schrieb Agregator
Ich fand gerade den 4.echt gut.Der 5.fällt da etwas ab trotz Doug Bradley.Und es gibt bei weitem schlechtere Filme wie die Wrong Turn Reihe.Verstehe nicht das man da nicht mal die Teile 2-5 über Österreich bringt wenn sonst jeder Dreck als Mediabook kommt.Gibt bestimmt genug die das unterstützen würden und sich die Mediabooks holen oder man bringt den zumindest als Ama raus!

Liegt bestimmt nicht an der Nachfrage oder Unterstützung seitens der Fans, sondern an der stetigen Weigerung von Highlight/Constantin, die Reihe zu unterlizensieren. Verstehen kann man's nicht, vielleicht fürchten sie Umsatzeinbußen...?

29.10.2014 18:59 Uhr - Agregator
Das ist mir schon bekannt das es an dem Verleih liegt gab ja auch schon Probleme für Filmundo.Ich verstehe auch nicht und ich glaube kaum das die soviel Einbußen hätten da es doch viele wissen das die cut sind und dann auch keine Cutversion kaufen.

29.10.2014 19:40 Uhr - Kahler Hahn
geil dann dürfen wir hierzulande all die schlechten CGI-Splattereffekte sehen... freude, freude, heiterkeit usw

29.10.2014 19:45 Uhr - Agregator
Zwingt dich ja keiner das anzuschauen...

29.10.2014 20:03 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Super Highlight...
Dann stelle ich mir also neben den erstenTeil den sechstenTeil?
Na sicher nicht!!!

29.10.2014 20:07 Uhr - mds51
DB-Co-Admin
User-Level von mds51 35
Erfahrungspunkte von mds51 41.540
FSK18 kann ich verstehen, so schlimm war er nicht, in Sicht Gewaltdarstellung.
In Sachen Story & Co. ... naja soll sich jeder selbst eine Meinung bilden.

29.10.2014 20:23 Uhr - MikeyMyers
Ich hätte auch nicht erwartet, daß der sechste Teil als US-Unrated-Fassung uncut zu uns kommt. Als Fan der Reihe (und von Slasher-Filmen) freut mich das jedenfalls, obwohl auch dieser Teil wohl nicht mehr an den ersten rankommen wird, der noch ein richtig guter B-Movie-Slasher mit reichlich Spannung und guten Darstellern war.

Übrigens ist für 2015 schon der nächste Teil der Reihe angekündigt!

29.10.2014 21:02 Uhr - great owl
Lol wunder gibt es immer wieder, wohl doch keine Splatter-Granate wie die anderen Teile 2-5^^

29.10.2014 23:36 Uhr - Scrapbook
Freut mich das die Reihe weiter geht .Als einiger der wenigen fand ich teil 2 war der beste bisher gemetzel und Henry Rollins nur Geil .Die anderen ok nix besonders aber unterhalstam.

30.10.2014 00:17 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Richtig geil, da werde ich die BD kaufen, das muss belohnt werden. (Fast) Unglaublich

30.10.2014 00:30 Uhr - donaudampfschiff
die fsk soll genau das tun,wofür sie da ist - die altersfreigaben regulieren - aber nicht mündigen erwachsenen vorschreiben,was sie sehen dürfen und was nicht! dank internet ist die deutschsprachige zensur sowieso nur noch eine farce! - und das ist gut so!

30.10.2014 00:39 Uhr - Dvdfre@k
2x
Die sollen lieber mal Teil 2-5 uncut veröffentlichen !
Habe die Reihe seitdem boykottiert ;)...

30.10.2014 01:21 Uhr - sareph
Teil 2 war ja noch ganz gut und der hatte noch sowas wie ein Budget:-) .Teil 3 hat so schlechte CGI das es eher lächerlich wirkt.
Teil 4 und 5 habe ich mir noch nicht angetan.Da scheint Teil 6 noch die bessere Wahl.

30.10.2014 01:32 Uhr - WEBOLA
Das ist ja mal nicht zu glauben. Entweder hatte die FSK einen guten Tag, oder das Teil ist total harmlos. Vielleicht so ein Gewaltpegel wie im ersten Teil!

30.10.2014 02:10 Uhr - devlin
Der Film ist nicht wirklich schlechter als die letzten Teile - nur Ernsthaftigkeit, Story und Gore wurden so weit runtergeschraubt, dass es inzwischen fast lächerlich ist. Aber das war es mit den Komiker-Rednecks ja sowieso schon lange.

30.10.2014 04:41 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
29.10.2014 20:23 Uhr schrieb MikeyMyers
Übrigens ist für 2015 schon der nächste Teil der Reihe angekündigt!

Ich freu mich schon auf 2016, wenn die Reihe Saw überholt.

30.10.2014 09:02 Uhr - MarS
Was ist denn da kaputt? Ich hab nicht mehr damit gerechnet, dass in der nächsten Zeit mal wieder ein Wrong Turn Streifen uncut durch die FSK kommt. Insgesamt finde ich die Reihe nicht wirklich schlechter als die anderen zig Horrorreihen die man schon gesehen hat.

30.10.2014 09:37 Uhr - DarkPhotos
alle über einen Kamm zu scheren finde ich mehr als arm, sorry Jungs, aber Teil 4 war doch echt ganz akzeptabel. Teil 5 war dann wieder etwas, na ja, aber ich denke, auch die Produzenten lernen aus Fehlern, und haben vielleicht wieder einen guten Teil gedreht.

Teil 2 und 3 waren alles andere als gut, fast schon Schmerzhaft hinzusehen.

Ich bin auf Teil 6 gespannt und vor allem, wie lange er im Laden mit FSK steht, bevor er dann indiziert wird.

30.10.2014 09:43 Uhr - Dale_Cooper
Das ist ja eine schöne Tatsache, dass man den Film aufgrund der fehlenden Kürzungen "völlig bedenkenlos aus dem Regal nehmen kann".

Wenn ich dran denke, wie die Teile 3 bis 5 waren, kann man den Film allerdings auch wieder völlig bedenkenlos und ohne zu kaufen zurück ins Regal stellen :o)

Irgendwann wird´s von diesem Käse mehr Teile geben als von Freddy, Jason & Saw zusammen, und es wird Comedy-Horror sein, der bei RTL 2 um 20 Uhr ohne Kürzungen laufen kann.

30.10.2014 09:44 Uhr - BackToReality9
3x
DB-Helfer
User-Level von BackToReality9 12
Erfahrungspunkte von BackToReality9 2.282
30.10.2014 09:37 Uhr schrieb DarkPhotos
[...]Ich bin auf Teil 6 gespannt und vor allem, wie lange er im Laden mit FSK steht, bevor er dann indiziert wird.


Dank der FSK-Freigabe ist Teil 6 indizierungssicher.

30.10.2014 10:13 Uhr - Lamar
1x
Ich bin auf Teil 6 gespannt und vor allem, wie lange er im Laden mit FSK steht, bevor er dann indiziert wird.


heutige FSK geprüfte Titel (Keine Jugendfreigabe) können nicht mehr indiziert oder beschlagnahmt werden.

Früher geprüfte Titel (Nicht freigegeben unter 18 Jahren gemäß bla bla bla) können glaube ich noch indiziert werden (oder wurden zumindest schon indiziert).

Warum auch immer das so ist...........Das verstehe wer will.

30.10.2014 13:36 Uhr - SPIO n AGE
1x
DB-Helfer
User-Level von SPIO n AGE 7
Erfahrungspunkte von SPIO n AGE 606
30.10.2014 10:13 Uhr schrieb Lamar
Ich bin auf Teil 6 gespannt und vor allem, wie lange er im Laden mit FSK steht, bevor er dann indiziert wird.


heutige FSK geprüfte Titel (Keine Jugendfreigabe) können nicht mehr indiziert oder beschlagnahmt werden.

Früher geprüfte Titel (Nicht freigegeben unter 18 Jahren gemäß bla bla bla) können glaube ich noch indiziert werden (oder wurden zumindest schon indiziert).

Warum auch immer das so ist...........Das verstehe wer will.


Dein Beitrag ist nicht ganz richtig: Eine Indizierung ist, wie du richtig schreibst, ausgeschlossen, eine Beschlagnahme ist rein theoretisch aber noch immer möglich. In der Praxis wird es (hoffentlich) zwar nicht vorkommen, aber rein rechtlich bestünde schon die Möglichkeit.

30.10.2014 21:59 Uhr - Tom Öozen
DB-Helfer
User-Level von Tom Öozen 13
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.808
Reizlos, die ersten beiden Teile haben noch Volldampf gehabt, dann ging leider die Puste aus. Aber das ist bei Endlos-Reihen nun mal so üblich! Vielleicht mal auf Sky schauen, aber dann is gut!

30.10.2014 23:13 Uhr - Entertainmentz
DB-Helfer
User-Level von Entertainmentz 8
Erfahrungspunkte von Entertainmentz 930
Wann hören die endlich auf?

30.10.2014 23:22 Uhr - oziboxer
3x
ehrlich gesagt als ich wrong turn 6 angeschaut habe,hätte ich nicht gedacht das der uncut mit keine jugendfreigabe rauskommt,aber joyride 3 hat es auch uncut geschafft .die prüfer die wrong turn 6 ,und joyride 3 uncut mit keine jugendfreigabe durchgewunken haben,sollten alle horrorfilme prüfen.

31.10.2014 19:05 Uhr - lotritit
Wenn man das review liest,dann weiss man das es ordentlich zur Sache geht.
http://www.actionfreunde.de/action/wrong-turn-6-last-resort/

31.10.2014 21:47 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
Die wollten sich den Mist im fünften Aufguss dann schlichtweg nicht noch einmal in irgendeiner geschnibbelten Fassung antun müssen, möchte man annehmen.

01.11.2014 09:49 Uhr - dv10504dvd
Also wer sagt das der 6. Teil im Härtemäßig im gleichen Fahrwasser fährt wie die anderen Teile der möge mir sagen welchen Film er gesehen hat? Vorweg muß ich sagen das ich alle 5 Teile recht gut fand und jedem was abgewinnen konnte. Aber Teil 6 ist stink langweilig. Zieht sich wie Kaugummi und goremäßig ist auch nichts besonderes da. Wer unter Schlafstörung leidet der sollte einen Blick riskieren. Kein wunder das der Uncut kommt! Is ja nichts da was man schneiden könnte....

01.11.2014 12:51 Uhr - oziboxer
wenn die fsk einen schlechten tag gehabt hätte,wäre der nicht mit keine jugend freigabe erschienen.weil manche harmlosere filme federn lassen mussten.bei einigen szenen hätte ich schon gedacht das gewaltspitzen entfernt werden.aber egal hauptsache der kommt uncut

01.11.2014 17:12 Uhr - Terminator20
So langweilig fand ich den gar nicht, da fand ich Teil 4 und 5 noch langweiliger.

Überprüft lieber mal ob er wirklich Uncut kommt da sind teilweise schon harte Szenen dabei wo manch anderer Film schon die Freigabe verweigert bekommen hat.

Und gerade Constantin mit ihrem Quatsch siehe Texas Chainsaw Massacre und die R-Rated wo sie als Uncut verkauft haben.

Die gleiche Nummer hat Splendid mit President Evil abgezogen, da gabs auch nur die geschnittene R-Rated die als "Uncut" verkauft wurde obwohls eine Unrated gibt.

01.11.2014 18:38 Uhr - Lamar
01.11.2014 17:12 Uhr schrieb Terminator20
So langweilig fand ich den gar nicht, da fand ich Teil 4 und 5 noch langweiliger.

Überprüft lieber mal ob er wirklich Uncut kommt da sind teilweise schon harte Szenen dabei wo manch anderer Film schon die Freigabe verweigert bekommen hat.

Und gerade Constantin mit ihrem Quatsch siehe Texas Chainsaw Massacre und die R-Rated wo sie als Uncut verkauft haben.

Die gleiche Nummer hat Splendid mit President Evil abgezogen, da gabs auch nur die geschnittene R-Rated die als "Uncut" verkauft wurde obwohls eine Unrated gibt.


Ich glaube das ganze auch erst, und vor allem kaufe ich das Dingen auch erst, wenn der Film erschienen ist, und es sich eindeutig um die UNCUT Unrated FSK18 Version handelt.
Ansonsten fahre ich Boot.

01.11.2014 23:12 Uhr - Trockener Alko
Teil 6 ist der nächste Tiefpunkt der Reihe. Es ist kein Wunder das er Unrated rauskommt.

Noch 2 weitere Teile werden noch kommen
Wrong turn 7 The Final Chapter Teil 1
Wrong Turn 8 The Final Chapter teil 2

Vieleicht kommt dann ja noch Wrong Turn in Space

01.11.2014 23:43 Uhr - Scarecrow08
Habe denn Teil gerade geschaut und der ist absolute Scheiße.Denn Uncut zu bringen ist keine Meister Leistung das hätte sogar Sunfilm geschaft.Mit denn anderen kann er nicht mithalten es ist nichts neues drinne im Gegenteil die Story wird immer dümmer und man kann denn Müll immer weiter strecken für mich ist nach Teil 4 Schluss der ging noch.Aber das ist nur meine Meinung.

22.12.2014 16:16 Uhr - Gorehündchen
User-Level von Gorehündchen 1
Erfahrungspunkte von Gorehündchen 1
Ich hätte drauf gewettet, dass der auch wieder zensiert werden muss, aber scheinbar muss er ja wirklich einer der harmloseren sein.

05.03.2015 17:27 Uhr - Death Dealer
DB-Helfer
User-Level von Death Dealer 19
Erfahrungspunkte von Death Dealer 7.567
NACHTRAG auf Odfb:

In der Supermarktszene (ca. 23 Min.) laufen zwei Schauspieler an einem Aushang über vermisste Personen entlang. Dort sieht man eine Vermisstenanzeige von 'Stacia Purcell', welche im echten Leben vermisst wurde, somit eine Originalsuchmeldung. Stacia Purcell wurde am 30.10.2013 vermisst und wurde wenigeTage später tot aufgefunden (massiver Herzinfakt).

Da ihre Angehörigen, mit dieser Zurschaustellung nicht einverstanden waren, entschied sich der Vertrieb die Produktion bis auf weiteres einzustellen (Blu-ray,DVD, und VoD).

Diese zensierte Blu-ray ist nun das Resultat.

Leider wurde nicht nur die betroffene Szene unkenntlich gemacht, sondern auch die folgende Einstellung wo sich die Gruppe (Film-)Familienfotos der entstellten (Film-)Verwandschaft anschaut.

Gewaltschnitte konnte ich keine ausmachen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)